Versehentlich Core Releaser aktiviert

1 Antwort

  1. sicher ds der Bildschirm geht? Jemals etwas darin gesehen? 2. Geh ins BIOS und resette all deine Einstellungen, dann sollte auch der Core Releases deaktiviert sein und alles ganz normal booten.
1

Bildschirm geht ganz sicher. Hat ein paar Stunden vorher noch funktioniert. Habe es aber auch mit anderem Bildschirm versucht. Klappte ebenso wenig. An beiden Anschlüssen nicht. Und ins BIOS komme ich nicht. Ich habe ja nur schwazes Bild auf dem Monitor.

0

Pc stürzt ohne Vorwarnung und ohne Bluescreen in verschiedenen Abständen seit einer Weile immer wieder ab. Hilfe?

Hallo, wie in der Frage bereits steht stürzt mein Pc ständig ab. Ich bin einmal leider dagegen gestoßen und seitdem geht das so. Keine Ahnung, ob es überhaupt daran liegt. Jedenfalls ist es so: Ich schalte den Pc ein, alles läuft bestens und plötzlich ist er aus. Kein Bluescreen, kein gar nichts. Dann startet er sofort neu. Manchmal stürzt er dann bereits beim Neustart wieder ab und manchmal läuft er dann wieder für Stunden ganz normal. Ich habe bereits überprüft, ob er zu heiß wird, was nicht der Fall ist. Gesäubert habe ich auch bereits alles und, sowie in vielen Foren geraten wird, habe ich die Energiespareinstellungen auf Höchstleistungen gestellt. Auch habe ich eingestellt, dass der Pc bei einem Absturz nicht sofort neustarten soll, da, wieder laut Foren, er dann einen Bluescreen anzeigen soll. Wieder Fehlanzeige. Das alles hat bis jetzt nichts geholfen und ich drehe so langsam wirklich am Rad..

Wenn jemand einen Rat hat, wäre ich wirklich unglaublich dankbar. Ich finde einfach keine Lösung für mein Problem ):

Das Netzteil ist das Inter-Tech SL500 500 Watt Netzteil 120mm Lüfter. Kabel sind alle fest und für das messen der Temperatur habe ich das Core Temp. Programm benutzt. Ich schreibe mal alles, was das Programm momentan anzeigt: Tj. Max: 100°C Power: 21 watts Core #0: 51°C  Min.: 49°C Max.: 79°C  Core #1: 50°C  Min.: 48°C Max.: 81°C Core #2: 52°C  Min.: 49°C Max.: 80°C Core #3: 53°C  Min.: 51°C Max.: 81°C Laut jemandem in einem Forum ist das alles absolut ok.

Der Prozessor ist Intel(R) Core(TM) i7-4770 CPU @ 3.40GHz

...zur Frage

GTX 660 Ti wird nicht erkannt! =(

Guten Abend,

seit 2 Stunden kämpfe ich darum, meine Grafikkarte wieder zum laufen zu bringen. Nach dem neustarten meines neuen Rechners wird die Grafikkarte nicht erkannt (Nicht der erste Neustart) , sodass ich mit dem VGA-Kabel an das Mainboard musste, sprich die Intel HD 4000 Graphic benutzen muss. Die Grafikkarte habe ich in bereits 3 verschiedene PCI-Slots gesteckt, zum testen, ohne Erfolg :( Die Grafikkarte wird mit einem 6-Poligen Adapter vom Netzteil versorgt (580 Watt von be quit!). Im BIOS wird die Karte auch nicht erkannt, einen Treiber o.Ä kann ich nicht installieren :( Ich hoffe, dass die Karte nicht defekt ist, bestellt bei Mindfactory.

Mainboard: ASRock Z77 Pro 3 Graka: EVGA GeForce GTX 660 Ti

Außerdem rotiert der Lüfter der Grafikkarte unterschiedlich schnell (Beim booten sehr schnell und sehr laut, auf dem Desktop sehr leise oder auch auf höchster Stufe.) Im BIOS wird die Karte garnicht angezeigt, bzw. dass auf dem PCI-Slot, auf dem diese drauf ist, eine "EmptyPCI Slot" angezeigt wird :(( Bin total verzweifelt.

Ich hoffe auf schnelle hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Laptop Temperatur senken

Hallo, ich bin was solche Themen angeht ein absoluter Laie und brauche deswegen einmal eure Hilfe..

Mein Laptop (HP Pavilion dv6) schien mir immer enorm heiß und die Lüftung war extrem laut. Speedfan zeige mir immer zwischen 70-90°C an (falls das stimmt). Meine bisherige Maßnahme war das Reinigen der Lüftung von Außen mit Staubsauger (aufschauben ist bei meinem Modell zu kompliziert für mich, wie sich zeigte ^^) Das scheint auch sehr geholfen zu haben, allerdings zeigt mir Speedfan immer noch etwas um die 60-70 °C an.. wobei ich nicht weiß, ob es richtig misst und WAS genau es misst. Es zeigt mir Temp 1 und Core an.. die Lüftungsumdrehung kann es gar nicht anzeigen..

Meine Frage jetzt: Wie kann ich die Temperatur noch senken? - habe beim googeln jetzt gelesen, dass manche die Lüftung mit Programmen selber regeln.. ist das ratsam? Bringt das was? Und kann ich das überhaupt als Laie (mit Anleitung)? - oder bringt ein Kühlpad was und wenn ja welches könnt ihr empfehlen? Oder habt ihr noch andere Vorschläge?

Lieben Dank für die Hilfe :)

...zur Frage

Bildschirmschoner funktioniert nicht - Windows 7 Ultimate 64-Bit !

Sehr geehrte Community,

ich habe mir einen Bildschirmschoner heruntergeladen (als .scr-Datei). Nun wollte ich den Screensaver testen und kopierte ihn in mein "Windows\System32"-Verzeichnis. Nun ging ich auf Systemsteuerung ---> Darstellung und Anpassung ---> Bildschirmschoner ändern.

In dem sich neu öffnenden Fenster fand ich unter meinen Bildschirmschoner den neukopierten auch. Doch wenn ich ihn auswählte kam folgende Fehlermeldung: Unable to load Screen Saver extended data. Aborting.

Daraufhin bin ich wieder in mein System32-Verzeichnis, habe auf die scr-Datei einen Rechtsklick gemacht und bin auf "Test" gegangen. In der Testfunktion funktionierte der Bildschirmschoner einwandfrei. Doch als ich dann auf die Datei nochmal mit Rechtsklick ging und auf "Installieren" klickte, kam die gleiche Fehlermeldung schon wieder. Durch was wird diese Meldung aktiviert - und wie kann ich diesen Bildschirmschoner zum laufen bringen?

(PS: Den Kompatibilitätsmodus ist bei dieser Datei nicht aufgeführt; aber eigentlich sollte diese unter Windows 7 vollkommen funktionieren).

Hier meine Systemdaten: Windows 7 Ultimate 64-Bit; Intel Core i5 760 (4x 3,2GHz); 6GB RAM Corsair Kit, Sapphire Radeon HD 5850

Ich hoffe ihr könnte mir weiterhelfen.

...zur Frage

Neuer Gamer PC : GeForce GTX 750 TI 2GB PROBLEM

Hallo, ich habe ein Problem, kenn mich nicht perfekt mit PC aus anscheind.

Ich habe mir einen neuen Gamer- PC angeschafft:

Daten : Intel Core i5-4460 CPU @ 3.20 GeForce GTX 750TI 2GB 8.00 GB Ram Aktuelle Auflösung: 1440x90 60hz Treiberversion: 347.09 Betriebssystem: Win 7 Home Prem.

Ich habe folgendes Problem, unzwar habe ich mir wie gesagt einen neuen PC gekauft, habe alle Updates Installiert und die CDS die mitzugeliefert wurden.

Jetzt habe ich aber das Problem das, wenn ich spiele Starte ich habe jetzt in dem Fall Fifa14 getestet(was auf meinem alten PC perfekt lief) aber hier ruckelt es beim Spielen habe Fifa 14 durch Nvida Expirence optimiert trozdem hat es nichts geholfen es laggt immer noch.

Ich denke irgendwas fehlt hier oder so weil eigentlich müsste dieser PC locker BF4 schaffen woran ich aber jetzt noch nicht glaube wenn sogar FIFA 14 rumspackt.

Ich bitte UM dringende HILFE.

Mfg PaSo

...zur Frage

Schlechtere Qualität mit VLC-Media Player als mit Windows Media Player?

Eigentlich suche ich ja nach einer kostenlosen Software um Blurays abspielen zu können. Am besten Portable. Mir wurde schon der KMPlayer empfohlen, jedoch ist dieser nicht wirklcih portable und funktioniert in mancher Hinsicht überhauptnicht wie er soll. Allerdings gibt es eine Portable Version von VLC-Mediaplayer, der auch Blurays abspielen können soll.

Habe schon seit längerem den VLC-Mediaplayer auf meinem PC installiert um manche Formate abspielen zu können, die der Windows Media Player nicht packt. Allerdings nutze ich ihn nur ungern. Ich finde nähmlich die Bildqualität ist schlechter als beim WindowsMediaPlayer. Habe mich natürlich schon etwas informiert. Über Werkzeuge kann man etwas an den Videoeinstellung herumpfuschen, aber damit konnte ich keine zufriedenstellende Qualität erreichen. Ich habe das Bild eher verschlechtert. Deinterlace zu aktiveren, was helfen soll, hat mir allerdings auch nicht viel geholfen. Ich konnte keine großartigen Verbesserungen feststellen.

Nun endlich meine Frage: Kann man die Bildqualität vom VLC auf den Stand vom WMP bringen? Noch besser wäre eine andere portablesoftware, mit der ich blurays abspielen kann.

Ich freue mich auf Hilfe und hoffe, dass ich welche bekommen werde.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?