Verschiedene Bereiche eines Bildes mit Links verknüpfen und das Bild auf eine Website hochladen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du sprichst von einer Imagemap. Die kann man ganz komfortabel mit GIMP erzeugen. Die Grafik wird hinterlegt und die Bereiche mit Gimp grafik ausgewählt, sowie die URL bzw. Verknüpfungstype und Zielframes definiert (was auch immer gemacht werden soll eben). Das Ergebnis ist eine HTML-Datei, die man so hochladen kann (zusammen mit dem Image).

Wie wäre es mit einer HTML Lösung?

http://de.selfhtml.org/html/grafiken/verweis_sensitive.htm

Das ist genau das, was man als ImageMap bezeichnet und ist die Ausgabe, die man mit GIMP komfortabel erzeugen kann. Denn die Shapes, die da drin stehen, die müssen ja zum Bild passen - und das ist genau die Schwierigkeit.

0
@DrErika

wenn du dir die arbeit noch erleichtern willst kannste auch gerne mit dem dreamweaver arbeiten. da kanst du mit einfachen werkzeugen flächen auf den bildern aufzeichnen und der code wird von selbst im hintergrund geschrieben.

0

Was möchtest Du wissen?