Verliert der PC beim Undervolten Leistung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beim Undervolten verlierst du keinerlei Leistung! Die Prozessorhersteller geben bei den Spannungen meist höhere an, denn diese Spannung muss für alle Prozessoren dieser Serie geeignet sein und das hängt von der Güte des Prozessors ab, die nunmal varriert, weshalb Stromsparvarianten meist selekttierte Modelle sind die sehr gut verarbeitet sind. Nun aber kannst du Glück haben und auch so einen guten Prozessor zu haben, dann kannst du, ohne das der PC abstürzt undervolten = Kühler und verbraucht weniger. Du verlierst nur dann Leistung wenn du die Frequenz runterstellst davor nicht. Gruß

nein... beim undervolten sorgst du dafür das der prozessor weniger spannung bekommt... wenn du im gegenzug den multiplikator hochstellst verliert er die leistung

undervolten ist das stichwort bei notebooks um mehr aus den processoren per multiplikator und fsb zu bekommen und durch das undervolten die prozessorspannung runterzuschrauben um so die abwäre zu reduzieren!

Computer hat enorm an Leistung verloren... wieso ?

hey leute seit letztens hat mein pc enorm an leistung abgenommen z.b lief battlefield 4 vorher mit über 70 fps und jetzt lief es öfters mit 9-12 fps was unspielbar ist und bei meinem pc auch nicht normal ist oder sein sollte

also habe ich es ausprobiert und alle daten auf meinem pc bzw auf meiner C/D partition gelöscht und windows neu installiert das problem bleibt aber weiterhin bestehen

aber windows hat mir gestern kurz gesagt das es etwas an meiner festplatte festgestellt hat und dann neustarten wollte das habe ich dann auch gemacht und es lief für die zeit wo ich den pc an hatte perfekt doch als ich ihn dann zum weiteren testen neugestartet habe war die leistung wieder am abgrund und das hat sich bis jetzt auch nicht geändert

an meinen programmen liegt es also nicht und auch nicht an meiner grafikkarte prozessor etc. ich glaube wohl das es an der festplatte liegt

und deswegen wollte ich euch fragen was ich denn dagegen machen kann oder ob ich jetzt eine neue festplatte kaufen muss ? wäre nich all zu schlimm aber fänd ich äußerst schade da mein pc noch relativ neu ist

noch kurz zu meiner hardware :

Grafikkarte : palit gtx 770

Mainboard : ausus M5A97

CPU : AMD Fx 6350 @ 4.4GHz

RAM : kingston Hyperx 12GB

...zur Frage

Prozessor lange zeit auf hoher Auslastung/Temperatur. Schädlich?

Hallo alle zusammen,

Ich hab gemerkt das meine CPU in letzter zeit immer mehr an Leistung verliert.
Daher hab ich überlegt ob es vielleicht daran liegen könnte das ich früher als ich noch meinen Boxkühler hatte immer mehrere tage am Stück bestimmte Sachen gerendert hab wo die CPU auch relativ hohe Temperaturen erreicht hat (60-80°C). Ich weiß das Temperaturen dem Chip schaden können jedoch haben ja 60-80°C kein so großen impact drauf da das beim zocken oder so auch ganz normal ist. Daher die Frage ob es auf längere zeit schädlicher ist und ich mir daher eine neue CPU kaufen sollte statt bei der zu beleiben.

Momentanes System:
CPU: A8-6600K (4x4,1 Ghz)

Mainboard: Asus A68HM-Plus
GPU: GTX 1050 ti

Ram: 8GB DDR3 1600Mhz

1TB HDD als Speicher

700W Netzteil (Ich weiß das 700W zu viel sind jedoch hatte ich vorher eine AMD GPU du allein schon 300W verbraucht hatte und beim wechsel zu der GTX 1050ti wollte ich das Netzteil nicht wechseln)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?