Verbrauchen die Symbole der Favoritenzeile viel Speicherplatz? Mein Notebook ist sehr langsam geword

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Keine Panik, die brauchen fast keinen Speicher. Dass dein Notebook langsamer geworden ist, hat alle möglichen anderen Gründe - aber nicht die Favoriten :-) Das ist das grundsätzliche Hauptleiden von Windows und deswegen ist es (unter anderem) auch so unbeliebt: der gesamte Aufbau von Windows ist in seiner Grundstruktur so belämmert (tschuldige), dass dabei gar nichts besseres rauskommen konnte. Aber wie so oft in dieser komischen Welt springt die Masse auf das Dumme auf und nicht auf das Gute. So ist das schlechteste Betriebssystem der Welt zur Nummer 1 geworden..... ehrlicherweise muss ich inzwischen aber anfügen, dass die vielen Milliarden Geld, die bei Microsoft reingespült wurden auch viele Verbesserungen bewirkt haben. Windows XP und Windows 2003 waren die ersten tatsächlich brauchbaren Produkte und nach dem Reinfall Vista ist Windows 7 nun wieder ein kleines Highlight. Aber jetzt bin ich etwas abgeschweift: Das mit dem langsamer werden bringst du nur weg, wenn du alle 1-2 Jahre das Windows komplett neu installierst :-)

..danke für diese promten informationen! Ich habe zur zeit einen fast ´jungfräulichen computer, da ich viren und trojaner hatte, habe ich das systhem neu geladen, und die symbol-leiste neu angelegt!Noch son´guten tipp??

0
@Hasibert

Hört bitte einfach mal auf mit diesem saudoofen Mythos: Defragmentieren bringt vergleichsweise soooo wenig, dass ich das Wort nicht mehr hören kann! Statt Modewörter unhinterfragt nachzuplappern solltet ihr euch besser mal tiefer mit der Materie befassen und überlegen, wo denn die wirklichen Verbesserungsmöglichkeiten liegen....

0
@suessf

@ suessf, aber DEFAGMENTIERUNG hört sich äusserst fachmännisch an.das habe ich als computer und internet neuling schnell begriffen!Schnell habe ich auch festgestellt, das es an wichtigkeit kaum unterscheiden lässt,ob ich nun DEFRAGMENTIERE, oder in china fällt mal wieder diese mittlerweile berühmte sack-reiss um! Aber jetzt mal butter bei die fische, was soll ich noch machen?!

0

Ausserdem würde ich mal nachsehen welche Programme sich alle im Autostart befinen und ständig im Hintergrund mitlaufen. Da sammelt sich oft ne ganze Menge Mist, den man gar nicht braucht aber trotzdem die ganze Zeit im Hintergrund läuft. Du kannst du auch im Task-Manager sehen, was sehr viel CPU und Arbeitsspeicher beansprucht.

Anzeige bei Android "zu wenig Speicherplatz für Aktualisierung"?

Ich habe zwei etwas ältere Android-Tablets. Bei beiden sollte ich mehrfach die Google-Dienste aktualisieren, da ich sonst keinen Zugriff auf Kalender, GMail usw habe. Anzeige immer "zu wenig Speicherplatz für Aktualisierung" oder ähnlich. Nach Löschen einiger Apps (Google-Apps geht ja leider nicht), neue Versuche, wieder die gleiche Meldung. Nach der Anzeige des vorhandenen Speicherplatzes kann das aber nicht stimmen, es ist genug Platz da. Kann das vielleicht an dem älteren Android liegen? Danke für eine Antwort LG Ilona

...zur Frage

Welches Gerät zum streamen?

Ich hätte gerne ein Gerät in 12 Zoll Format, das online Filme streamen kann und vom Sofa bedienbar ist( Fernbedienung, Handy, Wireless Tastatur...). Da ich technisch nicht versiert bin, weiß ich nicht, ob Tablet, Netbook, Notebook oder Smart tv richtig wäre und auch nicht welche technischen Eckdaten das Gerät bräuchte. (Keine Ahnung von Herz, Mega/Gigabite oder sonst was....)

Ich wäre super dankbar, wenn ihr eine Antwort für mich hättet.

Viele Grüße Wanda

...zur Frage

Maximale Speicherkapazität für einen Fujitsu Siemens Amilo A1650G ?

Hallo Mein Fujitsu Siemens Amilo A1650G ist nach der Instalation von Norton 360° sehr langsam geworden. Mir wurde geraten den RAM Speicher aufzurüsten. Wo erfahre ich bis wieviel GB ich einbauen darf, sprich wieviel vom System unterstützt wird? Ich benutze Win XP mit SP3. Gruß Goggoly

...zur Frage

Habe gelesen, dass Bildschirmschoner nach ihrem ursprünglichen Zweck nicht mehr gebraucht werden, weil aktuelle Monitore nicht einbrennen. Stimmt das wirklich?

Ich habe gelesen, dass heutige (Flachbildschirm)-Monitore nicht einbrennen, und das Bildschirmschoner eigentlich nur noch wegen Unterhaltung und Datenschutz des Anwenders verwendet werden.

Stimmt das wirklich?

Kann ich tatsächlich meinen Monitor über eine längere Zeit mit dem gleichen Desktop belassen ohne das LCD-Zellen, Lichtdioden oder Flüssigkristalle in bzw. hinter dem Monitor kaputt gehen oder an ihrer ursprünglichen Qualität verlieren?

Die Frage bezieht sich dediziert nur auf den Gebrauch von Bildschonern auf aktuellen Bildschirmen und die fragliche Konsequenz daraus, dass die Qualität der Komponenten eines Monitors bei langfristiger Anwendung dieser beeinträchtigt werden können.

Bitte keine Anmerkungen zum Stromverbrauch, Sperren des Benutzerprofils, Unterhaltung bzw. Schutz des Benutzers, bzw. zu dem ursprünglichen Zweck auf älteren Röhrenmonitoren. Danke.

Ich freue mich auf jede Antwort

.

...zur Frage

Lassen sich beim LG E610 Optimus L5 Smartphone Daten vom Telefon auf die SD-Karte verschieben?

Der interne Arbeitsspeicher ist nur 390mb groß, daher wäre es sehr sinnvoll, wenn sich Daten auf die SD-Karte verschieben lassen würden. .....oder mache ich da ein Denkfehler, denn der interen Speicher hat 2GB!!

...zur Frage

Acer Aspire Cloudbook 11: Speicher läuft voll - warum?

Hallo, habe mir neulich ein neues Acer Aspire Cloudbook 11 gekauft.(http://www.notebookcheck.com/Test-Acer-Aspire-One-Cloudbook-11-Netbook.156440.0.html) Dazu noch einen kleinen USB Stick mit 128GB da ja 32gb nicht besonders viel ist.

Hab das ding bereits neu aufgesetzt das mal der ganze Acer Schrott weg ist, und begonnen die grundlegenden Sachen zu installieren, natürlich alle auf dem Laufwerk D, mein USB Stick. beim Installieren von office 365 kommt die meldung das auf der Festplatte zu wenig speicher zur verfügung steht.

Von wo kommt das?? Weis mir nicht mehr weiter zu helfen.... Kann jetzt kein Programm mehr installieren, obwohl ich immer als Installations Ort meinen fast leeren USB Stick auswähle bitte um Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?