usb-stick wird nicht erkannt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Hört" sich danach an, dass er am Autoradio erkannt wird ...

Also denn, das ganze Programm: Stick an anderem Rechner probieren, mit etwas anderem als Windows (das bekanntlich diesbezüglich eine Mimose ist) auf den Stick zugreifen, evtl. "Recuva" probieren. Je nachdem, wie sich der Stick an anderen Rechner benimmt: http://aufschnur.de/2012/usb-troubleshooter-wird-weiterentwickelt/ - hier bei CF oft genug beschrieben und be ... usw., usf.

Womit du beginnst, ist egal. Streng nach Murphy ist ohnehin die zuletzt verwendete Methode erfolg ...

...wenn das andere Gefrickel nichts bringt, wirst du dich damit abfinden müssen, daß das Stäbchen einfach reif zum Recyclen ist. Auch Flash-Speichermedien nutzen sich ab.

Kannst vorher notfalls noch mal nachsehen, ob alle Kontakte sauber sind - bei einem Bekannten war mal ein größerer Fussel das 'Hindernis' (seitdem setzt er jedesmal wieder die Schutzkappe drauf).

Hatte das kürzlich mit nem HDD, lag an abgeschaltenem USB3 Diensr obwohl das HDD USB 2.0 nutzt !

Sven2612 10.07.2013, 18:34

und was soll ich da machen?

0
Dingo 10.07.2013, 19:45
@Sven2612

Du musst den entsprechenden Dienst für USB3 ebenfalls aktivieren, auch wenn kein USB3 genutzt wird, kannst in der Systemkonfiguration einschalten!

0

Was möchtest Du wissen?