USB-Stick Problem

2 Antworten

Du kannst die Meldung an sich ignorieren. Beim nächsten mal würde ich es dir raten einfach über die Oberfläche zu machen. Das geht viel einfacher. Einfach rechtsklick auf den USB-Stick im "Computer" und auf Formatieren gehen. Außerdem würde ich den USB-Stick nicht in NTFS formatieren, da dieses Format nicht für mehrere Systeme gedacht ist. Bei NTFS werden die Benutzerrechte mitgespeichert und wenn du auf einem anderen Rechner keine Adminrechte hast kannst du dann auf diese Stick nicht zugreifen. Mach den Stick lieber auf exFAT. Das ist ohne Benutzerrechte und funktioniert super an jedem neuen Betriebssystem.

Ich habe da noch ein weiteres Problem: Auf der Verpackung steht, dass es sich um einen USB 3.0 Stick handelt. Hier an meinem Laptop habe ich wie es aussieht nur einen USB 2.0 Anschluss.

Wenn ich jetzt aber einen Film kopieren möchte, dann geht die Übertragungsgeschwindigkeit runter bis auf 1MB/Sekunde!

Was läuft da schief?

1
@Bachu

Sieht so aus als ob der USB-Stick nur mit USB 1.0 läuft. Was ist es denn für einer überhaupt? Schon mal versucht den über die Oberfläche mit exFAT zu formatieren? Welches OS verwendest du? Du hast bestimmt am Laptop mehrere USB-Anschlüsse. Schon mal andere probiert?

0
@Tidos

Der Stick ist ein Intenso USB Drive Ultra Line 128GB USB 3.0... Ich habe auch schon auf exFAT formatiert - es bleibt bei 1MB/Sekunde. Ich habe 2 USB Anschlüsse an meinen Laptop. Beide sind identisch - keiner ist schneller/langsamer. Ich bin mir sicher, dass ich USB 2.0 habe.. da kann doch was nicht stimmen...

0
@Bachu

Fehlen vielleicht die Treiber für USB 2.0? Hast du mal den Stick an einem anderen PC versucht? Welchen Laptop hast du und welches OS ist drauf

0
@Tidos

Habe Windows 7 auf dem Laptop.

Kann ich hier auch eine Datei anhängen? Ist ein Screenshot von dem Fenster, das sich öffnet, wenn man die Meldung "Das Gerät könnte eine höhere Leistung erzielen" anklickt.

0
@Bachu

Ne das geht leider nicht. Lade es auf einem Image Hoster hoch und poste dann den Link hier.

1
@Bachu

Kann es sein, dass du in einem Energiesparmodus bist? Verwende mal das Profil mit Höchstleistung dann sollte es vielleicht gehen.

1
@Tidos

Nicht das ich wüsste... Energiesparplan: Ausbalanciert. Und zusätzlich hängt der Laptop am Netzteil.

0
@Bachu

Dann stell doch mal auf Höchstleistung und probiere es erneut mit dem Kopieren.

0
@Tidos

Funktioniert genauso wie mit Ausbalanciert... Gerade eben sogar ein bisschen weniger als 1MB/Sekunde

0
@Bachu

Versuch es mal an einem anderen PC.

1

Hallo

Das bedeutet das der Stick durch den USB Slot gebremst wird.

Kopieren auf/ vom USB-Stick: nach 99% kommt eine Wartezeit. Wieso?

Beim Kopieren auf den USB-Stick gehen die ersten 99% schnell. Dann dauert es (je nach Datenmenge) Sekunden, manchmal sogar Minuten bis das letzte Prozent erledigt ist. Bsp: ich kopiere ca. 200 MB von der Festplatte auf einen Stick. Die ersten 99% sind nach wenigen Sek. fertig. Dann dauert es noch 30 oder 60 Sek., bis die Anzeige 99% endlich verschwindet Jetzt habe ich es zb gerade mit einem usb-3.0-stick,32 gb von toshiba getestet. ca 300 MB wurden kopiert, bzw. auf dem Stick mit neueren versionen überschrieben. Kopiervorgang ca. 1 Minute, dann vergingen ca. weitere 3 Min., wo er bei 99% stand und die Meldung kam "... wird gelöscht". Die zu löschenden Dateien machten aber nur sehr wenige MB aus. Auch ohne Löschvorgang dauert es manchmal Minuten bis die Anzeige von 99 auf 100% springt. Im Taskmanager konnte ich sehen, dass der Datenträger zu 100% ausgelastet ware. Der PC hat Win 10, 8GB Hauptspeicher und die Treiber habe ich vor einiger Zeit aktualisiert. Mir wurde immer angezeigt "die besten Treiber für dieses Gerät sind bereits installiert) Im Gerätemanager werden aktuell aufgelistet: AMD USB 3.0 extensible Hostcontroller 0,96 (Microsoft) AMD USB 3.0 extensible Hostcontroller 0,96 (Microsoft) Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard PCI-zu-USB erweiterter Hostcontroller Standard PCI-zu-USB erweiterter Hostcontroller USB Massenspeichergerät USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub (USB 3.0) USB Root-Hub (USB 3.0) Warum manche Einträge im Gerätemanager mehrfach vorkommen, weiß ich nicht. Frage: handelt es sich um einen Defekt oder wie kann man das in Zukunft beschleunigen? Für Tipps: danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?