USB-Stick nicht mehr formatiert-wie kann man Daten darauf retten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Möglichkeit 1: Falls das Dateisystem beschädigt ist kann evtll. ein chkdsk den Fehler beheben:

start -> ausführen -> cmd -> chkdsk E: /r

E: ist mit dem Laufwerksbuchstaben des USB-Sticks zu ersetzen, /r steht für recover - kannst auch /f = reparieren probieren oder komplett weglassen dann wird nur auf Fehler geprüft aber nix repariert

-

Möglichkeit 2 (falls die 1. nicht klappt): Du lädst photorec (testdisk) von http://www.cgsecurity.org/wiki/PhotoRec runter, installierst und führst es aus. Dadurch werden viele Dateien wiederhergestellt und auf deiner Festplatte gespeichert.

brinker 30.05.2011, 20:55

Super das hat funktioniert, es ist nun zwar alles durcheinander und nicht mehr schön in Ordnern sortiert aber alles ist wieder da. Dankeschön!

0

Was möchtest Du wissen?