Usb Stick Bootfähig?

2 Antworten

Stecke den Stick einfach an einen USB-Steckplatz deines Mainboards!

Wenn du dann Neustartest gehst du ins Bios und änderst die Bootreihenfolge, sodass dein Laptop nicht von deiner Festplatte, sondern von dem USB-Stick Bootet/Startet. Wenn du das gemacht hast, dann startet das Windows Installationsprogramm.

Hier ein Video zur Hilfe:

https://www.youtube.com/watch?v=Z75bPKkRTDw

Viel Glück!

Im BIOS die Startreihenfolge eventuell ändern, sofern das Notebook überhaupt den Start von USB-Stick unterstützt.

Paint Tool Sai funktioniert auf meinem Laptop nicht?

Also ich habe ein riesiges Problem, wie man schon in meiner Frage erkennen kann. Aber ich muss dazu etwas ausholen. Ich habe mir einen neuen Laptop gekauft, weil mein alter den Geist aufgegeben hat. Davor habe ich alle Datein, darunter auch Paint Tool Sai auf einen Stick getan und rüber gezogen. Nun habe ich ganz normal wieder den Ordner geöffnet und wollte PTS öffnen, doch es ging nicht. Es zeigte mir an das es läd aber dann passierte nichts.

Auf meinem alten Laptop hab ich das mit dem Ordner noch einmal drauf ziehen schon einmal gemacht und da war es kein Problem, da ich Paint Tool Sai auch nie installieren musste. Würde dort bei dem english Pack auch gar nicht gehen.

Ich habe PTS noch einmal runter geladen, doch dieses mal gab es überall nur noch die neue Version, mit weniger Pinseln, die ich gar nicht gebrauchen kann.. wenn ich versuche die andere Version wieder zu downloaden, zeigt mir mein Laptop die Datei nicht so an, das ich sie eigentlich extrahieren müsste, sondern zeigt mir als eine rar Datei an, die ich nicht weiter bearbeiten, geschweige denn öffnen kann.

Nun meine Frage. Was kann ich tun, damit ich auf meinem neuen Laptop mit Paint Tool Sai endlich zeichnen kann? Das andere Programm kommt nicht infrage, weil dort die Pinsel fehlen, mit denen ich normalerweise zeichnen würde.

Ich habe einen Akoya Laptop von Medion. Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen (:

...zur Frage

Warum ist mein Windows 10 Laufwerk gesperrt?

Hey Leute! Wie ich in den Letzten tagen schon auf gutefrage . de erklärt habe (Hier mal der link ist aber nicht zwingend notwendig das alles zu lesen :https://www.gutefrage.net/nutzer/Keldar1997 ) Hab ich mein Betreibssystem am Pc zerschossen (windows 10 ehemals 8.1 vor dem kostenlosen Upgrade) ich komme nur noch in die Starthilfe, ins bios und so weiter. Halt alles was funktioniert wenn windows nicht startet. Hab mittlerweile sicherungskopien meiner Daten angelegt und nen wiederherstellungs-stick angelegt. Wenn ich jetzt jedoch meinen PC zurücksetzen will oder die es nochmal mit dem recovery-stick versuche, sagt windows immer mein Laufwerk wäre gesperrt. Hab im cmd fenster (das geht immerhin noch) meine Laufwerke und partitionen auflsiten lassen und da steht die wären alle nicht schreibgeschützt. Was ich nach der Datenrettung noch sagen kann ist, dass es der Festplatte gut geht und es wohl an der software liegt.

um mein Problem zu lösen muss ich also den Pc zurücksetzten , aber dafüt muss ich erst meini Problem lösen oder wie?

Kann ich das Laufwerk irgendwie entsperren oder das Problem anders lösen?? Ich brauche echt eure Hilfe!

Danke schon mal im Voraus!

...zur Frage

Win XP Bildschirmformat ändern

Hallo, habe einen Laptop mit Win XP, der schon etwas älter ist. Möchte aus beruflichen Gründen ein Programm starten, welches Bilder ausgibt und auf dem Desktop im Vollbild startet. Problem: Die Bilder sind im Format 4:3 (1024 x 768) vorgegeben und werden durch das Programm nicht skaliert. Mein laptop hat aber einen Breitbildschirm mit dem Format 16:9 (1280 x 768). Die Bilder werden also verzerrt dargestellt. Besteht die Möglichkeit das Bildschirmformat in 4:3 zu ändern? Mit schwarzen Streifen an den Rändern.... Das Ändern der Auflösung bringt nicht viel, denn wenn ich sie in ein 4:3 Format ändere, also am Desktop die Auflösung 1024 x 768 einstelle, wird trotzdem der gesamte Bildschirm genutzt und die Verzerrung ist noch größer. Grafikkarte: ATI Mobility Radeon X600 SE. Für eine schnelle Antwort wäre ich dankbar. Grüße

...zur Frage

Laptop startet nach Ausführung des formatters fat32 nicht mehr?

Liebe Community,

ich habe folgendes Problem:

ich wollte einen USB Stick in das Format FAT32 umwandeln, um anschließend das Software Update für meinen Samsung Fernseher darauf laden zu können.

Ich habe den Formatter bei chip.de heruntergeladen und ihn ausgeführt. Als ich das Programm gestartet habe, hat sich ein großes blaues Fenster am PC geöffnet. Ich war der Meinung das Programm würde nun die eigene Festplatte des Laptops statt des USB Sticks umformatieren und habe aus Panik den Stecker gezogen.

Wenn ich den Laptop nun starte, fährt er nicht mehr hoch. Es kommt der Hinweis „no bootable device“. Insert Boot Disk and press any key.

Kann mir jemand weiterhelfen? Habe ich meine Festplatte zerstört? Ich bin sehr ratlos auf dem Laptop sind sehr wichtige Dinge...

über Antworten würde ich mich sehr freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?