USB-Port meines Handys kaputt, Akku lädt nicht mehr. Welches Gerät kaufen, um 'nur' den Akku zu laden?

1 Antwort

Hallo BlueWolf,

das sieht doch ganz gut aus, vorausgesetzt der Akku hat seine Anschlusspole an der Stirn- und nicht auf der Rückseite.

Ich selbst benutze in solchen Fällen ein ganz billiges Akkuladegerät von Lidl, das hauptsächlich für NiCd- bzw. NiMH-Rundzellen gedacht ist, jedoch merkwürdigerweise auch Lithium-Akkus laden kann. Das funktioniert überraschend gut.

Grundsätzlich rate ich jedoch, den Ladevorgang von Lithium-Akkus sorgfältig zu überwachen, also mit dem Kneipenbesuch warten, bis der Akku vollgeladen ist, hin und wieder seine Temperatur prüfen (einfach mit dem Finger, der Akku darf warm, aber nicht heiß werden) und die Aufladung an einem "sicheren" Ort vornehmen (geflieste Fläche - z. B. im Badezimmer ist "sehr sicher", Gänsedaunenbett ist es nicht).

Ich will keine Hysterie schüren, aber Lithium-Ionen-Akkus können brennen und regelrecht explodieren.

Das mit den brennen Akkus hab ich selbst schon Live erlebt. Mit Li-Ion Akkus sollte man vorsichtig sein. Passende Laderegler  sollte man schon dafür einsetzten. nicht Pur einfach an ein Netzteil hängen wo davor einfach nur ein Gleichrichter sitzt (siehe Autobatterie Blei Gel Lader ) :-)

0

Laptop schaltet aus bei spiel start (vermutung = netzteil)

Hi leute, seit ich bei meine schwester bin habe ich folgendes problem: Mein laptop schaltet aus (so wie wenn man den power knopf lange drückt) WENN ich ein spiel starten will Habe mich mit diesem problem lange befasst und folgendes: 1) ich hatte meine netzteil vergessen und benutz ihren (eig kein problem weil es die selbe marke acer ist) problem war jedoch dass ich zum ersten mal seit langem mein akku benutzen wolte der lädt aber jetzt nicht mehr flüssig wenn mein laptop an ist sonder lädt wechselhaft (ein aus und so weiter aber wenn laptop aus ist geht es) hab früher zuhaus nie mein akku benutzt weil ich eh am schreib tisch sitze, es gab auch nie probleme. Hab also akku wieder raus genommen 2) Zum wichtigen problem hab ich heute ein zusammenhang gefunden: ohne akku im laptop schaltet sich mein laptop seit kurzem von alleine aus wenn ich ein spiel starten will (paar ausnahmen aber irrelevent meiner meinung nach). Wichtig ist mit akku laüft alles wie geschmirt !! Hab also folgende theorie: wenn ich ein spiel ohne akku starte wird die strom zufuhr unstabil und weil ich kein akku hab schaltet mein laptop aus. Probleme dabei sind: hatte am anfang keine probleme weder hier noch zuhause (liegt es am netzteil ?) und warum bin ich nicht mehr in der lage meine akku zu benutzen und gleichzeitig zu laden ohne dass es flakert ? (Weil ich es zu lange nicht benuzt hab ?) warum reicht das netzteil nicht bzw warum gibt es jetzt beim game start ein power off ? Ich werd jetzt als notlösung mein laptop im ruhe modus aufladen mit akku und dann zocken aber soll ich nen neuen akku kaufen oder liegt das problem woanders, Wäre cool wenn ihr mir helfen könntet (sorry für den langen text, und für rechtschreib fehler) :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?