USB Festplatte mit Adapter auf LAN??

Adapter - (Hardware, Netzwerk, LAN)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Irgendetwas stimmt nicht mit diesem Adapter, erinnert ein bisschen an die Umrechnung von Prozent in Minuten.

Was ich kenne, sind Adapter die es ermöglichen, einen Rechner über eine seiner USB-Buchsen mit einem Netzwerk zu verbinden. Diese enthalten ein bisschen Elektronik und ihre Stromversorgung beziehen sie aus der USB-Buchse.

Sieht dann so aus, das Ganze:

http://www.lynx-india.com/published/publicdata/KEHSYUHTWEBASYST/attachments/SC/products_pictures/OEM%20USB%20LAN_enl.jpg

Ebenso kenne ich NAS-Adapter (nenne ich jetzt mal so) - betreibe selbst einen - mit deren Hilfe man eine gewöhnliche externe USB-Festplatte ins LAN ... Die wiederum kenne ich nur mit separater Stromversorgung (meist ziehen die Dinger recht viel und werden sauheiß).

Bild im Kommentar.

Der auf deine Foto abgebildete Adapter hat was von einem Wolpertinger, wenn man ihn auf dem Foto nicht sehen könnte, würde man glatt denken, dass man so etwas nicht zu sehen bekommt ...

Laut dem Bild sieht es danach aus.
Genaueres könnte man aber erst sagen, wenn Du die Typenbezeichnung oder noch besser einen Link zu dem Teil nachreichst.

Ich bin nun bei der Suche nach so einem Teil doch noch fündig geworden und kann nun eindeutig antworten, NEIN, dieses Teil ist nicht für den von dir angedachten Verwendungszweck geeignet.
Wenn ich das richtig verstehe, kann man damit ein vorhandenes LAN-Kabel als USB-Kabel nutzen, was aber gegen jeder Regel bzw. Spezifikation (vor Allem Betreff Kabellänge) von USB verstößt...

Den Rest hat ja smatbohn mittlerweile richtig beantwortet.

http://www.ebay.de/itm/Adapter-USB-2-0-Typ-A-Buchse-auf-RJ45-Stecker-Kupplung-RJ-45-Verbindung-Cat-LAN-/171070209326?pt=DE_Computing_USB_Kabel_Hubs_Adapter&hash=item27d4943d2e

3

Was möchtest Du wissen?