USB -Festplatte Hitachi SimpleDRIVE Mini 500 GB

2 Antworten

Was genau passiert wenn du die Platte ansteckst? Manchmal kann es sein, dass sie noch nicht formatiert ist und dir somit nicht am Arbeitsplatz angezeigt wird. Du musst sie dann über die Windows Datenträgerverwaltung erst formatieren, dann kann sie von Windows erkannt werden. Nur eine Idee von mir. Die Möglichkeit eines Defektes ist natürlich auch immer gegeben! Frage den Schenker wo er das gute Stück erworben hat und im Zweifel reklamiere sie dort!

Oder sie ist kaputt? Ging sie denn davor noch einwandfrei und bei welchem OS hat sie der Vorgänger benutzt? Versuch auch mal nen anderen USB-Port und vllt sogar nen anderen PC damit du ausschließen kannst, das sie nur an deinem PC nicht geht.

Ich habe einen Kodak Drucker ESP7 kan ihn nicht Anschließen da die Software fehlt ich habe keine Ahn

Ich habe einen Kodak Drucker ESP/ geschenkt bekommen da mein anderer Drucker defekt war.Jetzt wollte ich ihn Anschliesen aber mein PC erkennt ihn nicht was kann ich tun damit er wieder die Druckbefehle vom PC entgegen nimmt.Ich habe keine Software CD.Ich möchte noch sagen das ich im Rollstuhl sitze und allein lebe und das mit 65.für eine Hilfe wäre ich sehr dankbar.Ich kenne mich auch nicht so aus den PC habe ich erst 1.Jahr ich weis auch nicht wasWifi heißt gerhard

...zur Frage

nVidia GTX550 ti auf asus M2N Mx Se plus ?

Hallo Ich hätte eine Frage Mein Onkel hatte mir Gestern Eine GTX 550 Ti geschenkt und ich wollte sie direkt einbauen habe dies getan und dabei ist mir mein Netzteil durchgebrant ( ein billieges NoName Netzteil) habe mir nun ein gutes 550 Watt Netzteil besorgt und mein System läuft wieder soll in nun die Grafikkarte wieder einbauen ?? habe aber auch die Befürchtung das dies wieder kaputt geht .

Mein system Asus M2N MX SE Plus AMD Athlon 4400+ 3 GB RAM 1066 MHZ 500 GB HDD Win 7

...zur Frage

Muss man eine interne Festplatte immer wieder neu initialisieren, beim Einbau in neuen PC?

Ich habe eine interne SATA-Festplatte auf meinem PC korrekt installiert. Jetzt will ich diese Platte in meinen alten PC einbauen.

Wird diese dann dort automatisch erkannt, oder müsste ich diese auch dort erneut initialisieren?

Ich will nicht unnötig herum schrauben und würde gerne wissen, ob sich der Aus- und Einbau überhaupt lohnt, denn auf der Festplatte sind schon eine Menge Daten und ich möchte diese nicht nochmal formatieren.

...zur Frage

Laptop ASUS K70AC startet nicht. Fehlt ein Bauteil?

habe einen laptop geschenkt bekommen. Lag fast ein halbes jahr bei mir rum. Jetzt wollt ich mir den mal näher ansehen - und siehe da - ich sah nichts.

Er startet nicht, kein festplattengeräusch, kein lüfter - NIX. Komme natürlich auch nicht ins bios. ALLES DUNKEL.

Hab viel gegoogelt - aber nichts hat geholfen,, um ihm wieder leben einzuhauchen. >Jetzt hab ich ein video bei youtube gefunden, wo die Kiste aufgeschraubt wird.

Auf dem bild ist ein Bauteil mehr drin als in meinem.

Wer kann mir sagen ob es dieses teil ist (was bei mir fehlt ) um den rechner wieder zum laufen zu kriegen.

Ist rot umrahmt.

...zur Frage

treiber f.navigon transonic pna 4000

hallo zusammen,habe ein navi geschenkt bekommen-leider ohne treiber cd...mein pc erkennt diesen auch nicht...frauen und technik :-)

...zur Frage

Kann es wirklich sein, daß bei einem Computer der länger nicht genutzt wurde deshalb die Festplatte Schaden nimmt?

Der Computer um den es hier geht war mindestens einen Monat nicht in Betrieb.

Er ist zunächst normal hochhefahren, nur der Mauszeiger einer Funkmaus ließ sich nicht bewegen. Erster Gedanke -Battariewechsel. Die Maus leuchtete (kann nicht mehr sagen ob vorher auch), trotzdem keinen Erfolg. Da ich von Hardware nicht den geringsten Schimmer habe, hote ich einen Bekannten, der startete den Computer neu was dieser überhaupt nicht gut fand. Er fuhr nicht wieder hoch ohne Fehlermeldung.

Wir haben Systemwiederherstellung versucht. Da meinte der Computer dann daß das Aprll- Update von Win 10 installiert werden müsse und machte sich an die Arbeit.

Dann kam ein blauer Bildschirm - es seien Fehler aufgetreten, die gesammelt würden. Dann würde der Computer neu gestartet - 100% abgeschlossen und nix.

Ein dritter schlauer Mensch meinte dann, daß die Festplatte einen Schaden hättte, weil der Computer lange nicht genutzt wurde.

Die maus ging dann übrigens wieder nachdem er mit dem Finger über die leiuchtende Fläche fuhr. War es falsch eine Systemwiederherstellung zu versuchen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?