USB 3.0 wird nicht erkannt (Medion MD 8880)

2 Antworten

Ist denn dein USB-Anschluss auch aktiviert?

Bist du sicher, dass der USB-Anschluss aktiviert ist? Schau mal im CMOS nach! Beim Start das BIOS mit der Del (Entf)-Taste abfangen und sich durchhangeln bis du den USB-Bereich gefunden hast. Hier alles von Disabled auf Enabled stellen bzw. auf aktivieren stellen. Andere Möglichkeit: Beim Gerätemanager muss evtl. der USB-Treiber nachgeladen werden. Manchmal werden Treiber auch Zwerschossen. Der Treiber befindet sich auf der Treiber-CD von Medion oder der Windows7-CD.

USB Parallel Kabel für Drucker wird nicht erkannt

Abend zusammen

Ich habe mir ein Parallel Drucker Kabel gekauft, um meinen alten Laserdrucker (HP Laserjet 6P) mit meinem Laptop unter Windows Vista Home Premium zu verbinden.

Mein Problem ist dass das Kabel nicht unterstützt wird. Wenn ich das Kabel anschließe erscheint das USB symbol in der Taskleiste. Das Gerät würde nicht erkannt. Doppelklick darauf: http://www.winboard.org/forum/attachments/drucker-forum/56264d1312050266-usb-parallel-kabel-wird-nicht-erkannt-drucker.png

Anscheinend ein Treiberproblem. Hab versucht über Treiber Aktualisieren im Internet zu suchen, dabei sagt er aber dass der beste Treiber bereits installiert sei. War auch keine CD dabei. Das gleiche passiert, wenn ich das Kabel gar nicht im Drucker eingesteckt habe.

Hat jemand vielleicht eine Ahnung wo ich einen Treiber herkriege oder woran es liegen Könnte? Danke schonmal, Lukilas

...zur Frage

USB-Controller funktioniert nicht mehr, Treiber wird sowohl in Dateien als auch online nicht gefunden - wie kann ich Abhilfe schaffen?

Hallo

habe den PC meines Bruders (Medion, WIN 7) bereinigt, d.h. div. Programme deinstalliert. Wahrscheinlich (ich Schlimme) auch den USB-Controller (wenn das überhaupt geht). Nun gut, jetzt geht kein USB-Gerät mehr. der PC hat nur den einen USB-Anschluß. Im Gerätemanager zeigt es an, dass kein Treiber installiert ist.

... Die Treiber für dieses Gerät wurden nicht installiert. (Code 28) Für den Geräteinformationssatz oder das Geräteinformationselement wurde kein Treiber ausgewählt. Klicken Sie auf "Treiber aktualisieren", um einen Treiber für dieses Gerät zu finden....

Wie oben schon geschrieben - Treiber wird nicht gefunden.

Hersteller unbekannt, deshalb nutzt Herstellerseite auch nix. Auf Medionseite zwar einen Treiber gefunden und runtergeladen - aber - es tut sich nichts.

Hab ich ihn - den Controller - gemeuchelt? Wie kann ich ihn wiederbeleben? Bin ein DAU - also bitte in ganz kleinen Schritten.

Maus und Tastatur hängen ganz altmodisch am Kabel :)

Danke schon mal.

Grüssle

...zur Frage

COM-Ports und COM-Port-Nummernvergabe

**Ich bin dabei, ein Application-Board für µ-Prozessor-Programmierung zu installieren. Nach dem Anschliessseen an eine USB-Schnittsstelle meines PC und der Installation der entsprechenden Treiber-Software, wurde eine "COM-Port-Nr."(virtueller COM-Port) vergeben. Da dies bei mir nicht auf Anhieb klappte, wechselte meine COM-Port-Nr. immer um eine Ziffer höher. Ich bin jetzt bei com8 angelangt, obwohl nur das eine Board angeschlossen ist. Deshalb möchte ich bei der "Com-Nummernvergabe aufräumen", weis aber nicht wie! Daraus resultieren für mich die drei Fragen: -Wie erkenne ich, wofür schon besteheende COM-Port-Nummern vergeben wurden? -Wie lösche ich COM-Ports, um dann Nummern für meine Anwendung frei zu haben? -Kann man COM-Port-Nummern "umsortieren", damit für meinen Zweck niedrige Nummern Gültigkeit haben? Vielen Dank für die Mühen und viele Grüsse, Detlef

...zur Frage

Meine Maus wird nicht mehr erkannt - was tun?

ich besitze seit etwa 2 1/2 monaten eine SUMLINK 4000 DPI gaming maus, ich habe sie kurz (während des Betriebes) aus dem usb port rausgezogen da sie sich mit meinen anderen kabeln verheddert hatte, nachdem ich sie nun wieder reingesteckt habe leuchtet sie zwar nach wie schön, aber der laser unterhalb der Maus ist aus. Sie wird auch vom Geräte manager erkannt aber läuft trotzdem nicht.

Ich habe bereits mehrfach den treiber neuinstalliert (sowohl manuell wie auch automatisch, wobei sie nicht immer automatisch installiert) das Problem besteht weiterhin.

Es wird im Internet auch häufig von einer treiber CD gesprochen die bei mir aber nicht dabei war?

Es wäre schön wenn ich mir deswegen nicht direkt eine neue Maus kaufen müsste...

hier wäre ein Link um sich die Maus nochmal anzusehen (amazon link): https://www.amazon.de/SUMLINK-Professionelle-Kabelgebunden-Programmtasten-Aluminium-Basis/dp/B00GOYNYHC/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1487695685&sr=8-1&keywords=gaming+maus+4000+dpi+wei%C3%9F

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?