USB 3.0 Festplatte bricht ständig beim kopieren ab, woran liegt das?

2 Antworten

Wie wärs mit nem USB 3.0 Treiber update. Vllt. hast du noch den alten verbugten Board Treiber der mit auf der CD war! ;-)

Kann es sein, dass die Festplatte auf FAT formatiert wurde anstatt auf NTFS? Das hat nämlich zur Folge, dass keine Dateien kopiert werden können die größer als 4 (oder waren es 5?) GB sind. Da wird der Kopiervorgang auch einfach abgebrochen.

48

... dann bliebe aber das Richtung Vatikan meldungspflichtige Wunder, dass es beim USB-2.0-Anschluss funktioniert ...

0
33

Heutzutage sind alle Platten auf NTFS formatiert. Nur bei den alten IDE Platten war das nicht so. Außerdem würde dann einen andere Fehlermeldung kommen! ^^

0

Internetverbindung bricht ständig ab

Hallo, Ich habe zurzeit ein Problem mit meinem Internet und kann es einfach nicht beheben. Die Internetverbindung bricht jede Stunde mindestens einmal ab und ich muss erneut eine Verbindung zum Router herstellen. Sobald ein anderes Gerät, (Rechner, Konsole etc.) das sich mit dem gleichen Router verbindet, stürtzt meine Verbindung ebenfalls ab. Falls ich versuche, wieder eine Verbindung herzustellen, funktioniert es nicht gleich auf Anhieb, denn ich muss eine Problembehandlung durchführen.Nachdem ist das gemacht habe geht das Internet für etwa 1 Minute, danach bricht es wieder ab und ich muss das gleiche 2 - 3 Mal von vorne machen bis es dann für die nächste Stunde vorerst so bleibt (am Router leuchten trotzdem alle Lichter). Gleich nachdem die Problembehandlung abgschlossen ist, steht: -Ein Netzwerkkabel ist nicht ordnungsgemäß angeschlossen oder möglicherweise fehlerhaft. -Probleme mit dem Drahtlosadapter oder Zugriffspunkt (Es steht schließlich auch, dass die Probleme behandelt wurden doch das wiederholt sich wie bereits erwähnt). Doch erst vor ein paar Tagen standt etwas mit Inkompatiblen Anwendungsproblemen (genau weiß ich es nicht mehr).

Kann mir bitte jemand helfen? Das ist unerträglich...

...zur Frage

Welche Fritzbox ist sinnvoll?

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem aktuellen WLAN Router (Speedport W 720V von der Telekom). Immer, wenn ich etwas größere Dateien aus dem Netz lade, bricht dieser aus unerfindlichen gründen die WLAN-Verbindung ab, so dass ich ein Patchkabel in den Router stecken muss und dann noch mal von Vorne beginnen muss mit dem Download über LAN. Dass das tierisch auf die Nerven geht, könnt ihr Euch sicher vorstellen.

Jetzt habe ich überlegt, mir eine Fritzbox zuzulegen, steige aber bei der Vielfalt an Modellen nicht ganz durch. Welche würdet ihr mir empfehlen? Oder gibt es eine einfache Möglichkeit das Problem bei meinem Speedport zu beheben.

...zur Frage

Rat bitte: Wo bekomme ich Treiber für MD 85561 her?

Das ist für den Farb-Diascanner von Medion. Der Installationsbalken geht nur bis 85 % und bricht dann ab. Ist zum Verzweifeln. Wer hat so einen Treiber für den USB 2.0 Farb- Diascanner von Medion? Bitte , bitte oder einen tollen Link dafür?

...zur Frage

EXE.datei kann einfach nicht kopiert werden vom usb stick???

sie müssen die erforderlichen berechtigungen von´everyone´ erhalten um diese aktion durch zu führen- Diese meldung bekomme ich nun ständig, wenn ich eine bestimmte exe. datei von meinem usb stick in einen ordner auf meiner festplatte kopieren möchte. Was soll ich da tun, habe schon zig einstellungen verändert in zB sicherheit, aber nichts hilft. Und was ist mit everxone gemeint? Bzw wie erhalte ich diese berechtigungen von EVERYONE? Danke für tips! P S: Habe win7 drauf

...zur Frage

Windows Live Movie Maker - Aufnahme nur 1 Stunde?

Hallo,

ich möchte von VHS ein Video mit WMM kopieren damit ich es danach auf DVD brennen kann. Jedoch bricht der WMM nach einer Stunde immer ab und sagt maximale Aufnahmezeit erreicht. Kann man die Aufnahmezeit irgendwo einstellen oder ist das grundsätzlich so? Habe es mit VirtualDub probiert, doch da hat das Video ca 3h eine Größe von 142GB und nach konvertierung 17GB und das ist ja auch viel zu groß.

Kann mir hier bitte jemand helfen?

Danke und Gruß Bernd

...zur Frage

Adobe Media Encoder bricht ständig ab. Wie kann man das beheben?

Hallo, wieder einmal eine Frage von mir:

Ich nutze Adobe Premiere CS4 - beim Exportieren geht das ja mittlerweile über den Media Encoder. Wenn ich allerdings auf "Warteschleife starten" drücke, erscheint unmittelbar danach eine Fehlermeldung, und zwar, dass die Ursprungsdateien nicht mehr verfügbar sind. Das kann allerdings nicht sein, da ich ja Premiere während dessen nicht schliesse.

Wo liegt da das Problem? Kennt sich jemand von euch damit aus?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?