USB 3.0 Festplatte bricht ständig beim kopieren ab, woran liegt das?

2 Antworten

Wie wärs mit nem USB 3.0 Treiber update. Vllt. hast du noch den alten verbugten Board Treiber der mit auf der CD war! ;-)

Kann es sein, dass die Festplatte auf FAT formatiert wurde anstatt auf NTFS? Das hat nämlich zur Folge, dass keine Dateien kopiert werden können die größer als 4 (oder waren es 5?) GB sind. Da wird der Kopiervorgang auch einfach abgebrochen.

... dann bliebe aber das Richtung Vatikan meldungspflichtige Wunder, dass es beim USB-2.0-Anschluss funktioniert ...

0

Heutzutage sind alle Platten auf NTFS formatiert. Nur bei den alten IDE Platten war das nicht so. Außerdem würde dann einen andere Fehlermeldung kommen! ^^

0

Was möchtest Du wissen?