UPnP-Port Weiterleitung nicht erlaubt bei o2 Box 6431.....neuer router?

1 Antwort

Ich würde sagen, schalte den UPnP-Quatsch ab, denn das Gestatten des automatischen Freigebens der Ports durch Programme oder Geräte ist in meinen Augen eine Sicherheitslücke wie ein Scheunentor und funktioniert meist sowieso nicht. Besser ist es, Du richtest die Portfreigaben bzw. Weiterleitungen manuell und nur für den von dir benötigten Zweck, wie in der Bedienungsanleitung des Routers http://hilfe.o2online.de/o2de/attachments/o2de/dsl@tkb/158/1/Handbucho2%20Box6431_VDSL.pdf ab Seite 31 beschrieben ein.

Anscheinend hat CF den Link wieder einmal gekürzt.
Hier nochmal der Selbe etwas anders. (Oder den oberen komplett per kopieren/einfügen übernehmen)

http://tinyurl.com/cecowwv

0

danke..ich werde mich da mal durchlesen =)

0

Was möchtest Du wissen?