Unterschied zwischen Game Design und Game Developement Studium?

2 Antworten

Beide Studiengänge ähneln sich im Aufbau und ergeben das gleiche Arbeitsmarktprofil. 

Es handelt sich um technische Studiengänge die meist an technischen Hochschulen unterrichtet werden. 

Da sich die Gaming Szene zunehmend professionalisiert gibt es auch viele 'Quereinsteiger' die den Bachelor im Fernstudium machen http://www.wb-fernstudium.de/informatik/bachelor-studiengang-game-development/ um weiterhin auf dem Arbeitsmarkt existieren zu können. Wenn du allerdings nicht vor hast berufsbegleitend zu studieren und direkt von der Schule kommst wird dir ein Fernstudium schwer fallen auch wenn es viele Vorteile hat.

Ich muss dir auch sagen: grundlegende Informatik Kenntnisse werden dir nicht reichen. Du solltest einen Aufbaukurs (was machbar wäre im Fernstudium) machen. An der Uni wirst du schnell sehen dass die meisten dir viel voraus haben!

BEISPIELE:


Game Design: 

 - Leveldesign

 - 3D Modelling

 - GUI-/HUD-Design

 - Character Design

 - Textuierung / Material Design

 - Entwicklung von Konzepten und Ideen


Game Development:

 - Entwicklung von Konzepten und deren programmatische Umsetzung/Logik

 - Umgang mit der Engine

 - Entwicklung an der Engine

 - Funktionsprogrammierung


-----

Die Bereiche überlagern sich teils. In beiden Gängen lernst du für gewöhnlich die Grundlagen verschiedener programmierungen, darüber hinaus geht das eine in die technischere, das andere in die künstlerischer Richtung.

Wichtige Gaming PC frage?

HAlle ich habe eine wichtige Frage kann ich einen PC bauen mit einem 600 Watt netzteil einem Corsair CMU32GX4M2C3000C15R einem Intel Core i9 7940X 14x 3.10GHz So.2066 WOF einer gtx 1080 von Asus und ein Asus

Asus ROG MAXIMUS X HERO Intel 

Main bourd würde das alles gehen und wäre er gut für 4k Gaming

...zur Frage

Informatik studieren mit ABI Mathe 3?

Ist das machbar?! Also ja.. alles ist machbar... die 3 war nicht schwer zu bekommen. Das Problem. Mathe hat mir nur im logischen Denken immer Spaß gemacht. Also z.B. Vektorrechnung. Analysis hingegen recht wenig. Programmieren macht mir hingegen sehr viel Spaß. Studiert hier vllt. jemand Informatik und kann mir da helfen?! Bin so hin und her gerissen.

...zur Frage

Schaft dieser pc need for speed payback?

Schaft dieser pc need for speed payback?

https://www.dubaro.de/GAMING-PC/HardwareDealz-Editionen/Gamer-PC-Ryzen-5-1600-GTX1060-HardwareDealz-Edition::3615.html

So 1080p 60 fps können auch weniger fps sein

Wen er das über haubt Schaft

...zur Frage

Nvidia Systemsteuerung Grafikkarte auswählen geht nicht - wieso?

Hallo, ich kann in der Nvidia Systemsteuerung die Grafikkarte nicht auswählen. Also wenn ich zu 3D Einstellungen verwalten gehe, kann ich keine Grafikkarte auswählen. Weder bei Globale Einstellungen, noch bei Programme. Damit meine ich, dass die Option nicht vorhanden ist! Wenn ich ein betsimmtes Programm auswähle, steht zwar da, dass die Geforce GTX 1060 ausgewählt ist, aber wenn ich das Spiel starte, ist noch immer die Intel HD Graphics ausgewählt. Die Option "Mit Grafikprozessor ausführen" gibt es bei mir auch nicht. Ich habe bereits den neuesten Treiber installiert.

PS: Ich habe einen Desktop PC!

Danke im Voraus!

...zur Frage

Notebook für Informatik-Studium

Liebe Community,

ich fange in Kürze mit meinem Informatik-Studium an und nun stellt sich für mich die Frage, ob ich mir ein Notebook kaufen soll. Ich besitze bereits einen leistungsstarken Desktop-PC und ein Tablet, welches MS Office 2013 vorinstalliert hat aber keine weiteren Win32 Programme zulässt (Windows RT).

Muss ich für das Studium mobil programmieren können? Und wenn ja, welches Notebook ist dafür am Besten geeignet?

Das Notebook sollte einen matten Display, maximal 13'' und Windows 8 haben und wenn möglich nicht mehr als 500€ kosten. Ich könnte im Notfall aber auch mehr investieren.

Ich habe natürlich schon viele Seiten durchstöbert, in denen Notebooks angeboten werden. Bisher ist mein Favorit folgendes Notebook: http://www.cyberport.de/acer-travelmate-b113-m-323a4g50ikk-i3-2377m-500gb-8h-widi-windows-8-1C25-3K8_1688.html

Es ist schön klein und leicht und hat eine gute Akku-Laufzeit. Die Frage ist, ob die Leistung ausreichend für das Studium ist.

Vielleicht habt Ihr ja den passenden Vorschlag für mich. Danke schon mal im Voraus.

Mit freundlichem Gruß:

Marcel Gebhardt

...zur Frage

Notebook nach meinen Wünschen?

Hey ich suche ein Notebook, dass meinen Wünschen entspricht.

Ich setze auf eine lange Lebensdauer und hätte auch gerne einen guten Bildschirm. Die Verarbeitung sollte gut sein und die Tastatur auch. Beim Trackpad ist es nicht ganz so wichtig. Ich würde auch gerne Spiele wie CSGO oder evt PUBG spielen wollen. Also evt. eine 1050ti und besser als GPU? Der integrierte Sound sollte nicht übberragend aber auch nicht komplett schlecht, leise und metallisch klingen. Achso und preislich würde ich ungern über die 1500 hinaus gehen. Ich würde mich freuen, wenn das notebook nicht fast dahinschmelzen würde oder ich neben einer Turbine von der Lautstärke der Lüfter her sitze.

Vielleicht habt ihr ja Erfahrungen und Vorschläge.

DANKE

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?