Unterschied zwischen "Den Windows-Zeitdienst deaktivieren" und "Mein System nicht mit der Internetzeit synchronisieren"?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Windows-Zeitdienst W32tm synchronisiert nicht mit dem Internet, sondern mit einem Windows-Server (genauer dem primären Domänencontroller) innerhalb einer Windows-Domäne.

Wenn der Rechner also nicht Mitglied einer Windows-Domäne ist, sondern als Einzelplatzrechner (oder im Heimnetzwerk innerhalb einer Arbeitsgruppe) läuft, ist der Zeitdienst irrelevant.

Die Zeitsynchronisierung mit dem Internet ist dafür da, dass die Rechnerzeit mit einem NTP-Server regelmäßig abgeglichen wird. Dazu können z.B. die NTP-Server des Physikalischen Bundesinstitutes in Paderborn, die von Microsoft verfügbaren NTP-Server oder jeder andere beliebige zugängliche NTP-Dienst als Zeitquelle verwendet werden.

Danke für die ausführliche Erklärung:) "Den Windows-Zeitdienst deaktivieren" heißt also die Option ist nur von Bedeutung, wenn ich beispielsweise in der Arbeit am PC bin. (Bei uns kann die IT bei Problemen den PC von ihrem Platz aus steuern, das bedeutet dann wahrscheinlich, dass mein PC in der Arbeit Mitglied der Windows-Domäne dort ist.) Hast du dann ne Ahnung, wie die das mit der Zeit an ihrem primären Domänecontroller machen so allgemein? Greifen die auf eine Internetzeit zurück oder stellen die, die Zeit selbst manuell ein?

0

Hallo Franzis,

Das ist einfach nur doppelt formuliert, meint beides aber genau das gleiche:

Wenn Du den "Windows-Zeitdienst" deaktivierst, dann ist logischerweise der Dienst, der Ihre Systemzeit mit einem Online-Server synchronisiert, deaktiviert.

Was noch sein könnte:

  • Mein System nicht mit der Internetzeit synchronisieren: Der Dienst (die Software) läuft weiter, aber der Dienst synchronisiert nicht mehr, sondern langweilt sich nur noch. (Der Motor des Auto läuft noch im Leerlauf, aber gibt kein Gas mehr & legt kein Gang mehr ein)
  • Dienst deaktivieren: Der Dienst ist ganz ausgeschaltet. (Der Motor des Auto ist ausgeschaltet)

Was möchtest Du wissen?