Welchen Unterschied zwischen den Video Codecs gibt es?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Verfahren von H.265/HEVC ist an sich ist deutlich besser als H.264/AVC. Bei der gleichen Qualität wird eine bis zu 50% geringere Bitrate benötigt, was den Speicherbedarf der Dateien reduziert. Außerdem werden höhere Auflösungen als 4K unterstützt und höhere Frameraten (>60FPS). H.265 sollte also insgesamt besser sein, nicht nur für besonders hochauflösende Filme. 

Ob die Qualität deiner gerippten DVDs dadurch verbessert wird kann ich nicht sagen. Bei einer Konvertierung geht immer ein wenig an Qualität verloren. Mit einem guten Encoder und den richtigen Einstellungen solltest du aber zumindest das Potenzial haben den Qualitätsverlust stärker zu reduzieren als bei H.264

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?