unter mozilla passwort speichern für webseiten (ohne zu fragen)

1 Antwort

Das ist aufgrund Sicherheitsbedenken beim Mozilla Firefox nicht möglich. Aber bitte, so viele Webseiten wirst du schon nicht benutzen..diese 20 einmaligen Klicks wirst du schon hinkriegen! ;-)

finde wand.dat bei Opera nicht

ich habe einige Passwörter in Opera gespeichert, und z.B. das von google erst vor kurzem geändert und vergessen. Ändern will ich es nicht schon wieder. Am Android Smartphone ist es auch gespeichert. Nun will ich es auch wo anders eingeben, finde aber die wand.dat nicht. Operapassview sollte die vermutlich automatisch finden, tuts aber auch nicht. Eigenartigerweise hier bei XP, und auf einem anderen Rechner wo das auch gespeichert ist auf Windows 7. Beide Browser speichern die Passwörter, ich würde die nur gern auslesen... Jemand eine Idee wie ich da ran komme? In dem Pfad C:\Dokumente und Einstellungen\"Benutzername"\Anwendungsdaten\Opera Software\Opera Stable ist die nicht zu finden (hier Opera25, zu hause müsste ich nachsehen, vermutlich gleiche Version)

...zur Frage

Was ist denn bei Firefox eine "benutzerdefinierte Installation"?? Ich habe nie etwas zum Auswählen.

Hallo zusammen,

ich habe heute - mal wieder - Firefox neu installiert, weil ich Probleme mit dem Speichern von Passwörtern hatte.

Jetzt meine Frage: bei der Installation kann man angeben, dass man eine "benutzerdefinierte" Installation durchführen will. Soweit, so gut. Das versteh ich ja. Nur: es heisst in dem Text darunter, dass man selber auswählen kann, welche Elemente des Programmes auch installiert werden sollen. Das versteh ich auch noch ;)

Aber: es kam noch nie vor, dass ich da irgendwo etwas auswählen konnte. Was heisst das denn jetzt?

Übersehe ich bei der Installation mehrere Fenster, bei denen man zu diversen Punkten Haken setzen kann? (eher unwahscheinlich).

Kann mir jemand erklären, was es denn damit auf sich hat?

Bin ein bisschen am Zweifeln, ob man diese Option beim Installieren nicht einfach überflüssigerweise dort higepackt hat. :)

...zur Frage

Problem bei Übertragung von Fotos auf den Computer?

Habe Google Chrome und Windows 7. Möchte von meinem Handy Sony Ericsson, Walkman, W 350i, schon etwas älter, Fotos auf meinen Computer per USB-Kabel übertragen. Bis vor kurzem war das möglich. Das Handy hat eine Mini-Speicherkarte.

Ich stelle es bei Einstellungen auf USB-Datenübertragung ein. dann schließe ich das Kabel an. Dann erscheint ein Fenster, in dem ich anklikke "Ordner öffnen und Dateien anzeigen". Ich sehe dann DCIM, klikke drauf und lese dann: 100MSDCF. Klikke ich das an, konnte ich bisher die Liste von zu speichernden Fotos als Nummern sehen, drauf klikken und ich konnte jedes Foto etwas bearbeiten und in den richtigen Ordner speichern. Jetzt aber lese ich nur noch "Ordner ist leer". Dasgleiche, wenn ich links in der Liste unter Phonecard F die einzelnen Positionen anklikke (music,picture, other, video etc.).

Dann hatte ich hier mal nachgefragt und ich bekam den Tipp Sony Ericsson Media Manager bzw. MediaGo zu installieren und es damit zu versuchen. Das habe ich gemacht, dauerte ca. 2 Stunden und habe es damit versucht. Finde aber nicht die Stellen, die ich anklikken muß, um auf den Computer zu übertragen, nur umgekehrt. Auch die Hilfen bringen nichts.

Kann mir hier jemand schreiben, wie ich da genau, Schritt für Schritt vorgehen muß, damit ich einmal die Fotos, die ich übertragen möchte, ansehen kann und wo bzw. an welcher Stelle ich sie verkleinern und in den entsprechenden Ordner speichern kann.

Bedanke mich.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?