Umstellung von gpu/cpu lastigkeit bei spielen...

0 Antworten

Cpu sehr langsam geworden -.-

Hi leute seit ca einem monat ist mein cpu sehr langsam und im leistungsindex ist er auch von 7.7 auf 6.9 gesunken :( hab bis jetzt windows neuinstalliert, entstaubt, neue wärmeleitpaste draufgemacht, bios resettet und die neusten treiben draufgemacht.. es hat sich nichts verändert. ich kann fast keine spiele mehr spielen die ich früher auf maximalen einstellungen spielen konnte sogar mein internet ist extrem langsam im vergleich zu früher. hoffentlich könnt ihr mir helfen.

System: Cpu: I7 2600k Gpu: Geforce 460 gtx 870 mhz 8 gram Mainboard: Asrock p67 performance

...zur Frage

Habe ich den sogenannten "Flaschenhals-Effekt"?

Habe gelesen wenn der CPU zu schwach für die GraKa ist, dass dann ein Effekt entsteht der die Grafikkarte runterzieht.
Also damit meine ich das der CPU so schwach ist das die Grafikkarte nicht richtig ausgelastet wird und somit bekomme ich weniger FPS in spielen.

CPU: Intel Core 2 Quad Q9300 @2.50GHz 6MB L3 Cache
GPU: Gigabyte GTX 560 Ti 1GB GDDR5
MB: MSI P6NGM-FD (MS-7366) (Medion-OEM)

...zur Frage

Herstellerkompatibilität?

Hallo erstmal, meine Frage ist, ob es schlecht ist eine Intel CPU, eine R9 390 GPU und ein MSI Mainboard zu mischen. Oder ob es besser wäre eine GTX GPU zu nehmen (z.B. 980). Es geht mir jetzt nicht darum dass die 980 etwas stärker als die 390 ist, sondern ob das mit den Herstellern Probleme geben kann. N Freund meinte, dass sich das vielleicht nicht verträgt(Intel, Radeon, MSI und ich besser Intel Nvidia, MSI nehmen soll). Ich hab davon noch nie gehört, bzw. nur, wenn man mehrere GPU´s benutz und das vom MOBo nicht unterstützt wird. Was stimmt nun?

Außerdem wollte ich bezüglich Skylake wissen, ob DDR4 Rams schlechter, gleich oder besser zum spielen sind. Ob es da Probleme mit dem unterstützen von DDR4 Ram und Spielen gibt. Danke, bin da grad n bissl verwirrt worden.

LG

...zur Frage

FPS-Drops für 5 Sekunden in allen Spielen?

So, also ich habe mir vor kurzem eine neue Grafikkarte gekauft, sowie einen neuen Prozessor. Normalerweise laufen alle Spiele flüssig, jedoch habe ich immer zwischendurch, mindestens 3 mal die Minute, FPS-Drops von über 60 FPS auf höchstens 30 FPS, die ca. 5 Sekunden dauern und ich dann wieder normale FPS habe.Das macht das Spielen ziemlich unmöglich für mich . Die Drops erscheinen in jedem Spiel und selbst auf den niedrigsten Grafikeinstellungen kommt es vor vor. Was ich gemerkt habe, ist, dass meine GPU-Auslastung bei den FPS-Drops, nur bei ca. 25% und nicht wie normal bei mindestens 75%.

Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1060 3GB

CPU : AMD FX(tm)-8350 Eight-Core Processor 4.00 Ghz

RAM : 8,00 GB

Betriebssystem : Windows 10 Pro

Festplatte: TOSHIBA DT01ACA050 500GB

Mainboard : Ein Mainboard mit einem AMD+3 Sockel, ich weiß nicht von welchem Hersteller dieses ist

...zur Frage

League of Legends: FPS erhöhen?

Hey Leute, ich wollte mal Fragen ob ihr vllt. eine Idee habt wie ich meine FPS steigern kann? Ich seit dem Anfang von Season 6 weniger FPS, hatte am Anfang wo ich mir meinen PC zusammengestellt habe hatte ich konstant 500+ FPS was aber seit langem nicht mehr so ist Hier kurz mein Setup : GPU : GeForce GTX 680 CPU : i7 - 3770K CPU @ 3.50Hz 8 GB RAM mit Win 7 Ultimate.

Ich hab mich etwas erkundigt und ein paar Methoden angewandt - Einstellungen runtergesetzt - Videotreiber Aktualisiert - Festplatte defragmentiert...

...zur Frage

PC für Video/Bildbearbeitung CPU oder GPU?

  • Braucht man fürs Rendern eine stärkere cpu oder gpu?
  • Unterscheidet sich die nötige Hardware bei Video- und Bildbearbeitung?
  • Gibt es bestimmte Funktionen die man braucht? z.B. CUDA oder Hardwarebeschleunigung und befinden diese sich auf CPU oder GPU?

Danke schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?