Umfang eines Rechteckes berechnen?


06.06.2021, 21:32

PS: Ich bin in Jahrgang 9

2 Antworten

Wozu brauchst du das Internet? Wenn du die Länge einer Seite und die Fläche kennst, dann kannst du dir die Länge der anderen Seite ausrechnen, damit kennst du den Umfang: 2 x a + 2 x b = U

Fläche: A = a x b, wenn du also a und A kennst, ist b = A/a, folglich ist

U = 2 x a + 2 x A/a

Für den Umfang eines Rechteckes zu berechnen braucht man Länge und Breite, richtig. Und was braucht man für die Berechnung der Fläche? Auch Länge und Breite.
Also kann man aus Fläche und Länge die Breite berechnen und diese dann für die Berechnung des Umfanges verwenden.

Oh Dankeschön! Ich bin dir mehr als Dankbar!!

2