UEFI-Bios bei einem sehr neuen Toshibanotebook, wie reinkommen? F2, F8, Entf, Del .. gehen nicht.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Augenscheinlich rät man hier nur und weiss nicht wirklich die Antwort.

Das Problem ist, dass seit UEFI und Windows 8 das Windoof nicht mehr runter fährt, sondern stets in einen Ruhezustand geht. Deshalb kommsrt du auch nicht einfach beim Einschalten ins BIOS bzw. ins UEFI Menü.

Lösung

Windows starten, Metro Oberfläche öffnen, Shift gedrückt halten und währenddessen "Neu starten" wählen. Nun wird dir ein Menü angezeigt, in dem du "Problemlösung" und "UEFI Startmenü öffnen" auswählen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hans39 30.03.2015, 18:13

Bei Win8+8.1 kommt man natürlich auch bei aktivierten Schnellstart nach normalem Herunterfahren ins UEFI-BIOS, wenn beim PC-Start die richtige Taste so lange gedrückt gehalten wird, bis sich das UEFI öffnet. Dies funktioniert bei meinem Medion-Win8.1-PC mit AMI-UEFI mit Hilfe der Entf-Taste (Angabe im Handbuch) einwandfrei. 

1

Ich drücke während des Starts in kurzer Zeitfolge die "Entf"-Taste, da man bei einmaligem Drücken selten den richtigen Zeitpunkt erwischt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

müsste mit F2 gehen. schalt das gerät an und halte mal F2 gedrückt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
vivi2010 01.04.2015, 01:06

In der Frage steht doch schon dass es mit F2 nicht funktioniert.

0

Dies und manches andere mehr steht mit Sicherheit in Deinem Notebook-Handbuch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende dich an den Support von Toshiba oder schau in den Unterlagen zum Notebook nach ,dort müsste es ebenfalls erklärt sein. 

Deine Entscheidung !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?