Überspannung wegen Leuchtröhren??

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, das kann sein, wenn man einen USB-Port zweckentfremdet, wie Dingo so schön geschrieben hat. Die Meldung bedeutet dann aber eher, das der Port zu stark belastet wird, und nicht das da eine Überspannung aufgetreten ist und wenn Du Pech hast, wars das für den Port.

Die Frage hierbei ist, wieviel Strom nehmen deine Leuchten auf? Ein USB Port kann bis 900mA liefern...

Du solltest dir mal solch ein http://webstore.kryoflux.com/catalog/images/kf\_webshop\_molex\_y.jpg Molex-Y-Kabel zulegen und bis Du es hast die Leuchten ausser Betrieb setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xVoLtaRuS 29.03.2015, 19:33

Ist der USB Port eventuell kaputt oder der Stecker?

1
aluny 29.03.2015, 19:37
@xVoLtaRuS

Das wirst Du wohl selbst testen müssen...

0
xVoLtaRuS 29.03.2015, 19:41
@aluny

ist glücklicherweise nicht kaputt. Aber was hat der USB Port eigentlich damit zu tun? ich habe es ja direkt ans Kabel geschlossen und nicht an den USB Stecker

2
aluny 29.03.2015, 19:47
@xVoLtaRuS

Ähh... jetzt nachdem ich die Frage noch mindestens 4x gelesen habe, habe ich da was falsch verstanden?

Wo genau, an welchem Stecker/Buchse sind die Leuchten angeschlossen?          

An einem Internen USB3-Port oder am Molex-Stecker, der ursprünglich die interne USB-Karte mit Strom versorgt hat?

1
aluny 29.03.2015, 21:16
@xVoLtaRuS

Dann kommt die Fehlermeldung aufgrund der fehlenden Stromversorgung der USB3-Ports, womit wir wieder beim Thema Molex-Y-Kabel wären...

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann ist das ja eine zusätzliche Steckkarte, deren USB-Ports Du nicht benutzt. Dann kannst Du natürlich auch die Karte (bei ausgeschaltenem Rechner) ausbauen und gut ist. Wenn Du ganz gut bist, dann deeinstallierst Du vor dem Ausbauen noch die dazugehörigen Treiber.

0
Dingo 29.03.2015, 21:46

Soweit ich mich erinner verbraucht so ein Licht 9 Watt- ein Disketten Laufwerk im Standby braucht 4 Watt.

0

Wenn dann solltest dir  auch ein passendes Y Kabel für Molex beschaffen wo du dann deine Leuchten dran Betreiben kannst. Kostet nicht die welt und du hast somit ein Problem weniger !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xVoLtaRuS 30.03.2015, 16:27

ok danke. :)

0

Kaltkatoden sind energiesparend stimmt.

Zwar kenn ich mich damit nicht aus aber es leuchtet ein, dass man nicht einfach einen Controler zweckentfremden kann. Wenn du großes Pech hast-is der Controler platt aber eher möglich dass es nur der Hinweis auf die Nichtfunktion der usb3 Ports war weil die keinen Strom kriegen. Aluny kann dir da wohl besser helfen oder Anna usw. -ist ja nicht umsonst Techniker/in oder so :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xVoLtaRuS 29.03.2015, 19:27

Aluny, Anna wer ist das?? :O Wenn sie aus der Comunity sind tut es mit leid bin noch nicht lange dabei .... ^^

0
Dingo 29.03.2015, 21:40
@xVoLtaRuS

:o

Wieso, meinst Mitleid oder mit Leid, dann müsste es ja noch jemandem Leid tuhn :D

0

Was möchtest Du wissen?