überlebt netzteil die grafikkarte?

2 Antworten

Dafür wird bestimmt ein neues Netzteil nötig sein.
Ausserdem solltest du das Gehäuse mal nachmessen, eine GTX 680 ist ca. 26cm lang.

Ich würde mir niemals in so ein Ding eine 500€Grafikarte reinbauen, aber gut das ist Ansichtssache.

Ich würde mir aufjedenfall ein besseres Netzteil holen.

  1. Wahrscheinlich reichen die Anschlüsse nicht einmal aus, man braucht 2x 6 Pin Stromanschlüsse.

  2. Das Netzteil ist typischer Weise noname und kann dir bei einem Kurzschluss deine ganze Hardware kaputt machen. Deshalb lieber auf Coolermaster, Corsair oder bequiet umsteigen mit einer Leistung von 500W aufwärts.

Ich bezweifel das dein PC 30-90 Watt verbraucht, vllt im Normalzustand, aber wenn man Spiele etc spielt wird das System beansprucht und da verbraucht schon mal allein die Grafikkarte soviel.

ok, habs verstanden, grafikkarte mit diesem netzteil ist sinnlos

welches Netzteil würdet ihr (gesamte Community) empfehlen???

0

Solche Onboardsysteme verbrauchen wirklich so wenig Strom. Aber es wird schon besser sein, ein neues Netzteil mit 500 Watt zu spendieren. Ich verwende bequiet und bin damit zufrieden.

0

Reicht mein 430W Netzteil für die Grafikkarte "GigaByte NVIDIA GeForce GTX560 OC"

Hallo,

ich habe vor mir eine neue Grafikkarte zuzulegen, die "GigaByte NVIDIA GeForce GTX560 OC Grafikkarte (PCI-e. 1GB GDDR5 Speicher, Mini HDMI, 2x DVI)"(=Amazon). Auf der Seite von Nvidia steht sie benötigt 450 Watt, da ich aber nur ein Netzteil mit 430 Watt habe sieht es ja so aus als ob ich zu wenig habe. Ich habe aber den PSU-Calculator, der die max. Watt berechnet die man braucht, benutzt und der zeigt an, dass mein Netzteil ausreicht. Oder liegt es daran das die Graka übertaktet ist und so mehr Watt braucht? Ich bin mir jetzt nicht sicher ob ich mir noch ein neues Netzteil zulegen soll,oder nicht. Hättet ihr einen Rat für mich?

...zur Frage

420 watt mit grafikkarte

kann man diese grafikkarte mit 420 watt betreiben, oder muss ich ein neues netzteil kaufen?
Sapphire ATI HD 7850 Grafikkarte 1GB (PCI-e, GDDR5 Speicher, HDMI, DVI, 2x mini-DP, 1 GPU)

...zur Frage

Wieso übergibt der Computer kein Signal an den Monitor?

Folgendes.. Ich baue gerade einen neuen PC auf.. Ich hab Bis jetzt ein fertiges Mainboard mit RAM CPU und kühler drin sowie ein Netzteil.. Ich dachte mir ich probiere probeweise in das BIOS zu kommen, Da es mit der onboard Grafikkarte klappen müsste.. jedoch vergebens.. Auch mit einer normalen Graka tut sich nichts.. Das Problem ist das ich nicht weiss warum der PC kein Signal an den Monitor übergibt.. Kabel ist neu.. RAM ist in Ordnung Und die ganzen Lüfter funktionieren Auch..

Könnte mir jemand weiterhelfen? Hab ich irgendwas vergessen?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?