Treiber für Drucker nur noch 32 bit Version erhältlich, wie auf Win7 upgraden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Microsoft ist natürlich von der Hardwareindustrie abhängig und vermutlich noch mehr umgekehrt.

Insofern ist Microsoft gehalten, irgendwie dafür zu sorgen, dass die User nicht auf Dauer ihren alten Krempel benutzen. Schließlich sollst du dir ja einen neuen Drucker kaufen (hast du ja getan), damit die Kinder von Herrn Canon und Frau Epson noch mehr und noch bessere Suppe bekommen.

Falls jemand das nicht gemerkt hat, bis hierher war es - man nennt es Sarkasmus!

Umso verwunderlicher, dass Microsoft beim Windows 7 ein Einsehen mit dem gebeutelten Verbraucher hatte und ihm den "XP-Mode" spendierte. Hierbei handelt es sich um ein XP Professional, welches zwar virtualisiert wird, aber so elegant in W7 integriert ist, wie man es zuvor nie sah!

Man bekommt also quasi ein vollwertiges XP zu W7 hinzugeschenkt und ich betreibe damit sogar einen steinalten Klebezetteldrucker aus dem letzten Jahrtausend. ;-)

:-) das war klasse! bin bemüht den ollen XP Backup Krempel mal aus dem Rechner zu quälen. Vielleicht lässt sich noch was raus kitzeln, und der olle Epson kommt noch aus dem Kreuz?!

0

Sarkasmus ist die sanftmütigste Form die Realität zu deuten.

0
@muzzifusi

Übrigens hat mittlerweile der Support von Microsoft einen Treiber zur Verfügung gestellt, und siehe da,...der Drucker macht, wie eh und jeh!

0
@muzzifusi

Das war bei meinem alten Epson-Drucker auch so, ist aber schon recht lange her.

Dann bleibt mir nur, mich zu bedanken und dir viel Spaß mit deinem Drucker zu wünschen.

0

Normalerweise bringt Windows 7 (auch 64bit) die Druckertreiber schon mit, auch für die meisten älteren Drucker. Was den HP angeht hatte ich mit meinem Multifunktionsgerät das selbe Problem. Drucken konnte ich, jedoch nicht scannen. Die Treiber von der CD ließen sich nicht installieren, da sie noch für XP waren. Aber der HP-Manager ließ sich installieren und damit ging dann auch das Scannen wieder.

Das ist das Problem mit Windows 7 64-Bit. Mit älteren Druckern ist das häufig nicht kompatibel. Du wirst wahrscheinlich einen neuen Drucker benötigen oder du verwendest Windows 7 32-Bit.

Danke, für die prompte Antwort. Habe gottlob auch einen neuen Drucker. Schade nur um die Hardware. Gruss vom Namensvetter Hansi alias muzzifusi.

0

Win7: Nach dem Starten von Programmen ist nur der Prozess im Taskmanager sichtbar.

Guten Tag!

Ich habe mir Battlefield 3 gekauft und auch installiert. Nachdem ich gespielt habe, beende ich das Programm auf ganz gewöhnliche Art.


Nun kommen wir zum eigentlich Problem: Nachdem ich BF 3 beendet habe, lässt sich keines meine Programme mehr starten, bzw. starten vielleicht schon, aber die Programme welche ich starte, werden mir nicht in Form eines Fensters o.ä. gezeigt. Ich kann lediglich durch öffnen des Taskmanagers feststellen, das der jeweilig Prozess zu jedem "gestarteten" Programm läuft. Ein Beispiel: Ich starte nach dem Beenden von BF 3 das Programm Skype. Die einzigen Reaktion die mein Computer daraufhin zeigt, ist der Kreisel an der Maus, es erscheint jedoch kein Fenster. Dies passiert auch nach mehrmaligem anklicken des Skype Icons, auch wenn ich direkt die .exe starte sowie als Administrator ausführe. Beende ich den Prozess via Taskmanager und starte Skype erneut, bleibt das Problem bestehen. Dieses Problem tritt bei fast allen anderen Programmen auf, nur Internet Explorer (64-Bit) funktioniert noch fehlerfrei. Wenn ich das Problem beheben möchte, bleibt mir bis jetzt nur der Neustart des Computers. Das komische ist, dass dieses Problem unregelmäßig auftritt, sprich, nicht immer nachdem ich BF 3 beendet habe. Mal kann ich die Programme ganz normal starten und mal nicht. Das Problem tritt auch manchmal erst nach einer bestimmten Zeit auf. Ich bin mir nicht zu 100% sicher, ob es wirklich mit BF 3 zusammenhängt, da man um BF 3 zu spielen auch noch einen Browser öffnen muss. Es ist jedoch egal in welchem Browser (Firefox, Chrome, Opera, Internet Explorer (32-Bit) ich BF 3 starte, das Problem tritt auf die selbe Art und Weise auf.

PS: Internet Explorer 64-Bit funktioniert nicht, da BF 3 nur 32-Bit Anwendungen unterstützt.


Info's zu meinem Computer:

Software: Windows 7 Home Premium 64-Bit || Virusprogramm: Microsoft Securety Essencials (keine Viren) || Updates: Aktuell (Stand 8.12.11) || Treiber: Aktuell (Stand 8.12.11)

Hardware: AMD Radeon HD 6950 || Samsung HD103UJ ATA Device (Laut Win Fehlerfrei) || AMD Phenom II X4 955 (Standardtakt, gut gekühlt) || D-Link DWA-547 RangeBooster N650

Falls ihr sonst noch Info's braucht, immer gerne fragen, schließlich bin ich der, der Hilfe braucht =).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?