Treiber Drucker Canon pixma mp 630

2 Antworten

Auf Canon.de sind alle Treiber und Update's zu bekommen (natürlich kostenlos).Ich selbst habe den MP610 und überhaupt keine Probleme.Die anfänglichen "Probleme" mit der Win7 Kompatibilität sind alle gelöst.Ihr solltet euer System ein wenig auf dem laufenden halten,dann könnt ihr euer Canon-Produkt auch wieder voll geniessen.

Ich habe die gleichen Probleme mit einem Canon-Scanner --> kein Treiber mehr erhältlich.
Ist es vielleicht so, dass Canon auf diese die Kunden zwingen will, funktionierende Geräte fortzuwerfen?! Ich habe mir damit beholfen, dass ich den Scanner mit einem alten, ausrangierten Computer betreibe und die Bilder nachher auf den neuen Computer überspiele.
Und ich werde es mir siebenmal überlegen, bevor ich wieder (wahrscheinlich eher nicht mehr) irgend ein Canon-Produkt kaufe.

Druckkopf Canon Pixma IP 4700 defekt?

Hallo, ich habe einen ca. 4 Jahre alten Canon Pixma IP 4700. Seit gestern druckt er nicht mehr und ich bekomme immer die Fehlermeldung B200. Auf einer Webseite habe ich dazu den Hinweis gefunden: "Die Ursache für B200 liegt zu 90% am Druckkopf, der überhitzt worden ist aufgrund der billigen Nachfüllpatronen...Dadurch ist folgendes passiert im Drucker: Der Druckkopf hat sich mit Tinte gefüllt und die Heizelemente im Druckkopf haben die Tinte dort eingebrannt aufgrund der Verstopfung." Daraufhin habe ich den Druckkopf gereinigt und wieder eingesetzt. Leider ist das Problem immer noch das Gleiche. Frage: hat jemand einen Tipp, was man noch versuchen könnte oder sollte ich das Gerät gleich entsorgen (ein neuer Druckkopf würde 70 Euro kosten, den Drucker habe ich seinerzeit für 90 Euro bekommen). Für Tipps: danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?