Treiber des WLX-2001 Wi-Fi range extender N300

3 Antworten

Zum Nachbarn einem Freund oder Verwandten der Internet hat die Treiber runterladen auf einen Datenträger USB Stick CD oder DVD kopieren nach hause gehen und installieren.

1

Ich kenne leider niemanden der diesen extender benutz oder oder generrell sitecom produkte.

0

Du brauchst Treiber für den Lan-Anschluss am PC oder für Wlan am PC. Für den WiFi extender brauchst du keinen Treiber.

Hersteller ausfindig machen und Treiber auf der Herstellerseite Downloaden.

Was ist da nur so schwer dran ?

Eines der Hauptaufgaben von Windows Anwendern --> gammelige Treiber suchen.

Internetverbindung erst nach Problembehandlung, danach Symbol mit rotem X trotz WLAN Verbindung

Hallo, seit kurzen habe ich das Problem, dass nach dem hochfahren meines Rechners erst keine Verbindung zum Internet hergestellt werden kann. Erst nachdem ich eine Problembehandlung durchgeführt habe, wird eine Verbindung über WLAN hergestellt (siehe Bild). Danach kann ich das Internet ohne Einschränkungen nutzen. Jedoch habe ich jetzt ein das Symbol mit dem roten 'X' in der Taskleiste, welches mir sagen will das momentan keine Netzwerkverbindung vorhanden ist. Aber ich habe ja eine Internetverbindung, denn ich bin ja über WLAN verbunden. (siehe anderes Bild). Zudem ist es ja das Symbol für LAN hinter dem 'X' und ich habe weder ein LAN Kabel angeschlossen, noch LAN in den Adaptereinstellungen aktiviert. Mein Ziel ist es, nicht nach jedem Systemstart die Problembehandlung durchführen zu müssen, und nicht das (störende) falsche Symbol zu sehen.

Ich hoffe ich komme meinem Ziel näher, lg Saturno

Hier noch einige Daten zu meinem Rechner.

Rechner: Acer Aspire 5830TG

WLAN: Intel(R) Centrino(R) Advanced-N 6205

LAN: Atheros AR8151 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (NDIS 6.20)

Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64-bit

...zur Frage

Nach Nvidia Treiber Update Bildschirm schwarz und Treiberfehler

Guten Tag :-) ,

nach drei Tagen googlen und ausprobieren bin ich zu dem Entschluss gekommen, endlich selber einen Thread bezüglich des Problems zu schreiben.

Mein System:

  • Netzteil: be quiet! System Power 700 Watt (80+)
  • Mainboard: Gigabyte GA-X58A-UD3R, Intel X58
  • Prozessor: Intel Core i7 920 overcl. 4x 3.6GHz
  • RAM Speicher: 6GB DDR3-RAM PC-1333 (3x 2GB)
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX470 1280MB GDDR5
  • Festplatte: 1000GB S-ATA3, 600MB/Sek.
  • Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64-Bit

Mein Problem: Nachdem ich meinen Grafikkartentreiber aktualisiert (Auf 331) habe, wird mein Bildschirm nach dem "Windows wird geladen" einfach schwarz und zeigt an "Kein Signal" Jetzt habe ich schon auf 310 runter"aktualisiert" Aber trotzdem das gleiche Problem. Als ich auf dem 331er Update war, bin ich manchmal rein gekommen aber nach ca. 20 Sekunden wurde der Bildschirm schwarz, wurde dann wieder normal, aber unten rechts erschien die Fehlermeldung "Der Nvidia kernel mode Drive wurde nach einem Problem wiederhergestellt"... Und das passiert 2-3 Mal und danach ist der Bildschirm wieder die ganze Zeit schwarz.

Lösungen im Internet: Überhitzung - Ich solle mehr Kühlen usw. Gerätebeschleuniger bei Firefox ausstellen - Ich habe kein Firefox und beim IE gibt es das nicht

Ich habe meinen PC jetzt sogar schon auf und das Plastik von der Grafikkarte ab montiert, damit die mehr Luft bekommt... bringt alles nichts.

Also meine Frage jetzt: Kann mir da jemand helfen oder ist die Grafikkarte kaputt? Ich habe nicht die Möglichkeit die Karte wo anders einzubauen, habe aber schon Windows neu installiert (Auf zwei Festplatten) aber das hat auch nichts gebracht.

Wann mein PC funktioniert: Im Abgesicherten Modus Wenn der Grafikkartentreiber deinstalliert ist

Ist möglicherweise die Grafikkarte kaputt? Ich bedanke mich für jede Antwort

...zur Frage

Wo bekomme ich einen WIA-Treiber für meinen Scanner "Agfa Snapscan 1236

Ich habe Windows 7 neu aufsetzen müssen und jetzt geht mein Scanner nicht mehr.

...zur Frage

Habe eine Standard-VGA-Grafikkarte. Nicht kompatibel mit WDDM.Was tun,daß Aero funktioniert.

Ich habe Windows 7 64 bit installiert. Die Grafikkarte ist Standard-VGA-Grafikkarte. (6.1.7600.16385) Offensichtlich nicht kompatibel mit WDDM. Ich kann deshalb die Aerofunktion von Windows 7 nicht nutzen.

Was muß ich machen ?

...zur Frage

Entering Sleep Mode nach installiertem Grafikkartentreiber?

Ich habe einen "neuen" Computer mit der Onboardgrafikkarte Intel G33/31 Express Chipset Family. Anfangs habe ich diesen mit meiner alten Grafikkarte Geforce 7600 GS benutzt. Als ich das System formatierte weil der Computer nicht mehr startete lief alles okay bis ich den Grafikkartentreiber für die Geforce installierte, nachdem das Windows Logo erscheint steht am Bildschirm "Entering Sleep Mode" und der Computer startet nach ca. 30 Sekunden neu. Wenn ich dann aber die Onboard Grafikkarte mit installiertem Grafikkartentreiber benutze funktioniert alles problem. Wenn ich die Geforce wieder einbaue, funktioniert diese nur so lang, bis ich den Grafikkartentreiber (welcher 100% der richtige ist) installiert habe, dann kommt das oben beschrieben Problem und ich muss erneut die Onboard Graka benutzen. Was kann ich tun um die Geforce problemlos nutzen zu können? Habe Vista 32

...zur Frage

Treiber für Netzwerkcontroller (Acer Aspire 8942G)

Der Treiber für den Netzwerkcontroller für mein Acer Aspire 8942G ist nicht installiert und kann dazu auch keine Infos online finden! Die Hardware-ID Infos:

PCI\VEN168C&DEV002E&SUBSYSE034105B&REV01 PCI\VEN168C&DEV002E&SUBSYSE034105B PCI\VEN168C&DEV002E&CC028000 PCI\VEN168C&DEV002E&CC_0280

Betriebssystem: Windows 7 Professional 64-bit

Danke schon mal im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?