Text seitenweise weg-wieso?

1 Antwort

Hallo Jana,

Entweder hat die Software irgendwelche Fehler ... oder die Hardware hat Fehler, ... oder Dein Vater merkt nicht dass z.B. eine Tastenkombination diese Fehler produziert.

Sowas kenne ich vom Firefox Browser, wenn man statt Shift die Strg Taste benutzt. Plötzlich passiert etwas das man nicht will. Gefährlich ist z.B. Strg + A , dann ist der ganze Text markiert und beim Tippen des nächsten Buchstaben ist alles weg.

  • Welche Software benutzt Dein Vater denn?
  • Also ist es ein Windows 10 Rechner?
  • Welches Schreibprogramm?

Er sollte jeden Tag ein Backup erstellen ... bei Win 10 z.B. kann man einen sogenannten "Dateiversionsverlauf" aktivieren, dann kann man mit rechter Maustaste auf einen Ordner schauen, und die Version von gestern, vorgestern usw. wiederherstellen.

Vielen lieben Dank für die ausführliche Antwort...an sich ist uns alles Geschriebene schon bekannt, aber trotzdem Danke für die Mühe...gestern habe ich mal die STRG-Taste "entschäft", vielleicht bringt das was, aber es kommt auch immer mal wieder eine Fehlermeldung vom System und dabei schließt sich das geöffnete Schreibprogramm selbstständig...und fragt, ob man die vor dem Absturz letzte Version wieder herstellen möchte....und das passiert sehr oft...also liegt der Fehler doch wohl wirgendwo anders...nun gut, wir suchen weiter, aber trotzdem nochmal "Danke"...

1
@Rapunzel007

Verstehe ... versuche eine Backupsoftware zu installieren, oder nutze den Dateiversionsverlauf. Den kann man so einstellen, dass ein Ordner jeden Tag 3x gesichert wird und alle alten Versionen werden aufgehoben.

Damit umgehst Du das Problem, und Umgehungen sind manchmal effizienter als Lösungen. 😉

Und nutze Software die nicht so alt ist .. also nicht irgendein 20 Jahre altes Starwriter oder sowas. Office 2019 bekommst Du bei ebay manchmal als gebrauchten Key für 20 EUR. Und dann schön umspeichern in das neueste .xlsx Dateiformat

0

Was möchtest Du wissen?