Teamspeak2 Server unter Virtualbox einrichten

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich verstehe die Frage nicht ganz, nehme aber mal an, du meinst "Virtual PC" anstatt virtuelle Festplatte :-) Wie hast du das Netzwerk im Virtual PC konfiguriert? Das darf nicht NAT sein, sondern muss die physische Netzwerkkarte des PC's verwenden und du vergibst ihr dann eine eigene statische IP-Adresse. Diese muss dann von aussen her sichtbar sein auf dem UDP-Port 8767, der vom Teamspeak Server verwendet wird. Dieses NAT (oder PAT) musst du an deinem Internet-Router einrichten. Dann sollte es schon gehen :-)

kidzman 08.12.2009, 16:24

die frage ist wei bekopmme ich den virtuellen pc soweit online dass ich den als ts server einrichten kann

0
suessf 08.12.2009, 20:22
@kidzman

Eben so wie ich geschrieben habe: Netzwerk nicht im NAT-Modus (bzw. shared network), sondern direkt mit der Netzwerkkarte des Wirt-Betriebssystems (also Vista) verbinden und ihr eine eigene IP-Adresse vergeben (nicht die gleiche wie im Vista). Am Internet-Router NAT auf diese IP-Adresse einrichten und in der Firewall den Port UDP 8767 freigeben. Wahrscheinlich ist es noch angebracht, DynDNS (via www.dyndns.com) einzurichten, damit du von aussen her mit diesem Namen angesprochen werden kannst, anstatt mit deiner public IP-Adresse, welche der Provider wohl periodisch ändert.

0

Was möchtest Du wissen?