Systemunterbrechung/Interrupts durch USBPORT.sys

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Download Iso Datei Linux Mint 17.1 MATE 32 oder 64 Bit ( je nachdem was man haben möchte) und als Iso Abbild auf DVD brennen. PC damit booten und USB auf Funktionalität testen. funktioniert dort USB Problemlos ,liegt das Hauptproblem bei Windoof 8.1. DVD rausnehmen ( Laufwerk) und Pc normal booten . Download der Treiber (Aktuellsten) von der Herstellerseite und auf eine CD/DVD brennen (je nach größe). daten sichern Kiste Plattmachen und Neuinstallieren,dabei die auf CD/DVD gebrannten Treiber verwenden. Danach sollte das Problem vom Tisch sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was genau willst du eigentlich Wissen. Interrupts sind ganz normal Vorgänge im PC.
fr.wikipedia.org/wiki/interruption_volontaire_de_grossesse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast evt. Sticks oder HDDs eingestöpselt die einen Fehler verursachen könnten? Naja warten wir mal bis morgen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CanRoss
16.02.2015, 12:44

Alles an USB auch inet stick war raus

0

So hier das irgendwie überraschende ergebnis ... gestern wars USBPORT.sys jetzt storport.sys . http://i.imgur.com/9qp8m9f.png

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?