Systemfehler bei starten eines Spiels....

1 Antwort

Ich würde dir empfehlen deinen directx mal runterzuhauen und komplett durch eine aktuelle version zu ersetzen. Kein Update sondern komplett neu installieren. Ich denke das müsste funktionieren.

Planet Coaster auf Laptop spielen?

Zu meiner Frage: Vor 8 Tagen habe ich den Laptop Lenovo Yoga 510 bekommen (mit touchscreen). Darauf wollte ich eigentlich nur Sims 4 spielen was auch problemlos läuft, nun habe ich aber auf Steam das Spiel Planet Coaster gefunden was ich zugern spielen möchte. Die Systemanforderungen des Spiels stimmen aber leider nicht genau mit denen von meinem Laptop überein.. da ich mich aber nich gut auskenne wollte ich hier fragen ob das Spiel vllt doch laufen könnte oder ob ein Kauf total zwecklos wäre...

Hier einmal die Systemanforderungen von dem Spiel: Minimum: Betriebssystem: Windows 7 (SP1+)/8.1/10 64bit Prozessor: Intel i5-2300/AMD FX-4300 Arbeitsspeicher: 8 GB RAM Grafik: nVidia GTX 560 (2GB)/AMD Radeon 7850 (2GB) DirectX: Version 11 Speicherplatz: 8 GB verfügbarer Speicherplatz

Hier meine Laptop Daten: Prozessor: Intel® Core™ i5-7200U Prozessor (bis zu 3,10 GHz mit Intel® Turbo-Boost-Technik 2.0, 3MB Intel® Smart-Cache) Betriebssystem: Windows 10 Arbeitsspeicher-Größe: 4 GB Bildschirmmerkmale: Entspiegelt Festplatte 1: SSD , 256 GB , SATA Grafikkarte: Radeon R5 M430 Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0 (Always-On), 1x HDMI, 1x RJ-45, 1x 3.5 mm Audio-Kombi-Anschluss

Mit was müsste ich rechnen wenn ich mir das Spiel doch installieren würde? Kann man seinen Laptop so ausbauen lassen das es darauf läuft und mit welchen kosten müsste man rechnen? Oder falls nichts von beiden möglich ist kennt ihr alternative Laptops die max 630€ kosten auf denen dieses Spiel sicher ohne Probleme laufen würde?

Ich würde mich über Antworten freuen :-)

...zur Frage

Linux Mint neben WinXP installieren

Hallo Compi-Fachleute

Für mein Problem habe ich schon etliche ähnliche Antworten im Forum gesehen und gelesen. Leider komme ich aber mit meinen bescheidenen Vorkenntnissen nicht weiter. Ich möchte Linux Mint12 auf der gleichen Festplatte, auf der sich auch Windows XP SP3 befindet, installieren und zwar in einer bereits vorhandenen aber bisher unbenützten d.h. leeren Partition mit der Bezeichnung E:Linux. Beim Start des Computers sollte ich die Wahl haben, mit welchem Betriebssystem ich starten möchte.

Das Program “ MiniTool Partition Wizard Home Edition “ zeigt die derzeitige Aufteilung der Festplatte an:

C:WinXP / Capacity: 97,65 GB / Used: 27,92 GB / Unused: 69,74 GB / File System: NTFS / Type: Primary / Status: Active&Boot&System

E:Linux / Capacity: 97,65 GB / Used: 68,46 MB / Unused: 97,59 GB / File System: NTFS / Type: Logical / Status: None

F:Daten / Capacity: 270,44 GB / Used: 11,14 GB / Unused: 259,30 GB / File System: NTFS / Type: Logical / Status: None

*: / Capacity: 10,34 MB / Used: 0 B / Unused: 10,34 MB / File System: Unallocated / Type: Logical / Status: None

Folgendes habe ich bisher gemacht: -die Datei “linuxmint-12-gnome-dvd-32bit“ runtergeladen und auf eine DVD gebrannt.
- mit der DVD den Computer gestartet und das Installationsprogramm begonnen - Sprache ausgewählt und freien Speicherplatz bestätigt - im nächsten Fenster die Auswahl “Linux Mint neben Microsoft Windows XP Home installieren“ gewählt

Bei den nächsten Fenstern habe ich verschiedene Möglichkeiten probiert – ich war mir nie sicher, welche die Richtige ist - , aber das Ergebnis war immer das Gleiche und zwar die Meldung “ Es wurde kein Root-Dateisystem festgelegt. Bitte beheben Sie dies imPartitionsmenü“.

Inzwischen habe ich auf einer Internetseite gelesen, dass LinuxMint auf einer Partition mit dem Dateisystem NTFS nicht installiert werden kann. Auch die Einteilung und die Grösse soll vom LinuxMint-Installationsprogram gewählt werden. Es wird vorgeschlagen das vorhandene Dateisystem der Partition, auf der Linux installiert werden soll, mit einem Program “ GParted 0.11.0-10 “ zu entfernen. Auch die Kapazität kann mit diesem Program angepasst werden.

Ich habe dieses Program auf einen USB-Stick heruntergeladen. Nur weis ich nicht, wie ich mit “gparted-live-0.11.0-10.iso.part“ ( wie es auf dem USB-Stick heisst ) verfahren soll, um das Dateiformat der Partition E:Linux zu enfernen. So oft ich versuche die Datei zu öffnen, kommt die Frage “Öffnen mit“ und der Vorschlag “Firefox“ und wenn ich ja klicke, dann verschwindet ein Teil und sonst passiert nichts.

Wer kann mir Beinaheanfänger mit einfachen Worten erklären , wie ich zu verfahren habe?

Vielen Dank für die Mühe im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?