Systembeschleunigung

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Den "kostenlosen Download" zum am effektivsten optimierenden Programm gibt es. Das Programm nennt sich "TuneUp Utilities 2012" und kostet eigentlich richtig Geld.

Der Trick: hole Dir die kostenlose Testversion von TuneUp Utilities 2012 hier (dafür musst Du den linken Button "Download nehmen, nicht den rechten "Kaufen"). Installiere das Programm und arbeite damit die unter folgendem Link auch zu findende ausführliche Anleitung ab. Bist Du fertig, deinstallierst Du das Tool wieder. Keine Sorge, solltest Du die Deinstallation vergessen, musst Du nicht kaufen, es funktioniert nur nicht mehr.

http://www.computerbild.de/download/TuneUp-Utilities-2012-425711.html

Wenn Du der Anleitung genau folgst, benötigst Du keine besonderen Kenntnisse. TuneUp Utilities macht Dir Vorschläge zur Optimierung, den brauchst Du nur folgen.

Allerdings solltest Du nicht die Möglichkeit des Programms nutzen, Deine Icons zu verändern. Denn nach der Deinstallation von TuneUp Utilities bleiben die. Sonst aber die komplette Anleitung abarbeiten.

Bringt diese Optimierung nicht den gewünschten Erfolg, kannst Du immer noch eine Neuinstallation machen. "Plattmachen" ist eigentlich erst die letzte Lösung, wenn sonst nichts mehr geht.

Nur noch zur Klarstellung: Nach der Deinstallation oder Funktionsunfähigkeit des Programms bleiben alle vorgenommenen Optimierungen erhalten!

0

AVG Tune Up Utilities 2015 hilf sehr gut Lizenzschlüssel:TM73V-4X2A4-6G7JM-QUPQZ-QWOV3-VDOJK

AVG Tune Up Utilities 2015 hilf sehr gut Lizenzschlüssel:TM73V-4X2A4-6G7JM-QUPQZ-QWOV3-VDOJK

Was möchtest Du wissen?