Suche Tool um LAPTOP luftersteuerung zu bearbeiten bzw aus zu lesen?

3 Antworten

Hallo Wurstbrot
Du kannst dich in BIOS umsehen ob da eine Option für Lüfter gibt diesen dauerhaft auf Maximaldrehzahl einzustellen. Aber der Laptop geht schon automatisch auf maximale Drehzahl, wenn es sein muss. Da wirst du den Lüfter mit keiner Software schneller machen können.
Wegen Ausgehen und hoher Temperatur, wann hast du das letzte Mal das Kühlsystem gereinigt? Man soll nach spätestens nach 2 Jahren (besser jedes Jahr) Kühlsystemreinigung durchführen. Aber auf jeden Fall davor den Akku und Netzteil abtrennen, damit es nicht zu Kurzschlüssen kommen kann. Auch bitte gute Wärmeleitpaste wie MX4 benutzen (!!bitte KEIN FLÜSSIGMETALL verwenden!! das ist Schwachsinn in den Laptops und führt meistens zum Totalausfall!!) und vorsichtig mit dem Schraubenzieher hantieren um keine Bauelemente auf dem Mainboard zu beschädigen. Das passiert leider sehr oft, wie wir in unserer Reparaturwerkstatt feststellen
Falls du es dir die Reinigung nicht zutraust, dann können wir das für dich hier https://www.electronicloop.de/Kuehlsystemreinigung-inklusive-Waermeleitpad-und-Waermeleitpasteerneuerung übernehmen.
Aber dein Laptop schein ja neu zu sein wie du schreibst. Wenn das so ist, dann muss ich dir leider mitteilen dass dein Kühlsystem, wie bei den meisten Laptops, unterdimensioniert ist. Dein Laptop wird mit Sicherheit nach ca. 3-5 Jahren wegen der Überhitzung kaputt gehen. Auch in diesem Fall können wir dir helfen https://www.electronicloop.de/Dell_1
Gaming-Laptops sind nicht wirklich fürs Spielen konzipiert auch wenn dies die Marketingabteilungen diverser Laptop-Hersteller dem Endverbraucher weiß machen wollen. Gaming-Laptops werden zu heiß beim Spielen und sterben meistens nach 3-5 Jahren. Meistens mit folgenden Symptomen - Dein Dell Inspiron 15 kein Bild haben oder tot sein, kein Lebenszeichen von sich geben. Ich würde zum Spielen einen PC kaufen. Du sparst auch immens dabei und bekommst gleichzeitig mehr Leistung und Langlebigkeit, da PCs deutlich kühler sind.

Vermutlich hilft dir das nicht weiter bei deinem Dell, mein HP hat im BIOS die Möglichkeit dort die Einstellung zu ändern, aber auch nur auf Silent, immer an oder normal. Ansonsten eine Funktionstüchtige Lüftersteuerung für diese Art von Notebooks unter W10 habe ich auch noch nicht gefunden.

Deine Temps sind echt nicht normal, mein HP mit 3500u kommt sogut wie nie über 85°, maximal 90°. Aber selbst dann wird nur der Takt gedrosselt für 15-30 Sek. und dann läuft alles wieder auf vollem Takt.

Würde denken da stimmt was nicht an deinem Dell.

Wie sieht's denn aus mit Spielen bei dir, wenn du zb was in skyrim Art spielst, geht's dann auch mal knapp vor 100gradC?!

1
@Wurstbrot

Spiele ich nicht.

GTA V und Fortnite Spiele ich.

Nein die Temps gehen je nach Einstellung bis max. 85-89°. Das ist dann aber schon wenn ich auf max. in Ryzen Controller einstelle. Ansonsten in den normalen Standardeinstellung bis ca. 83°.

0

Versuche mal ob es mit HWinfo funktioniert.

Was möchtest Du wissen?