Suche eine gute Filmverwaltungssoftware für Windows?

1 Antwort

Also ich nutze Windows "Bordmittel" und zwar das Windows Media Center. Ich habe zwar nicht so viele Filme wie du, aber es ist recht übersichtlich und man kann ganze Ordner problemlos zur Mediathek hinzufügen. Darüberhinaus gibt es die Möglichkeit, sich die Filme nach ein paar Stichpunkten anzeigen zu lassen, wie z.B. Genre, Jahr, Typ, Jugendschutz. Cover sollten auch immer geladen werden können.

Als etwas eingeschränkte Alternative dazu gäbe es iTunes, dort kann man allerdings nur Quicktime-Filme importieren. Bei iTunes finde ich aber die Möglichkeit, Zusatzinfos manuell einzugeben, sehr gut. Bloß für dich käme das ja nicht in Frage...

Was möchtest Du wissen?