Stromausfall beim Herunterfahren des PC's - Was kann nun kaputt sein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im schlimmsten Falle ist Die Festplatte defekt.

In solchen Fällen ist sehr wahrscheinlich das Dateisystem beschädigt, was Du mit einer Prüfung in aller Regel in den Griff bekommst. Ich vermute Du nutzt Windows? Eine Festplattenprüfung für Windows machst Du im abgesicherten Modus, oder der Wiederherstellungskonsole (von der Windows CD) chkdsk /f /r würde als Windowsbordmittel das gröbste richten.

Sollten Systemdateien beschädigt sein ist es das Einfachste, das Windows hier einfach "drüber zu installieren". Dabei bleiben Deine Einstellungen und Daten erhalten.

Das ist sehr schädlich für die Festplatte!!!!!

Wie weit kommst du genau? Geht das Bios noch? Der Bildschirm?

Welches BS (Betriebssystem) hast Du ?

Was möchtest Du wissen?