Steam Spielstand wiederherstellen?

1 Antwort

Warum geht das bei Steam nicht ? Normalerweise wird alles automatisch in der Cloud gespeichert.

33

Es sei denn man hat es abgeschaltet so wie ich und hat alles Lokal gespeichert, tja dann würde ich mal sagen pech gehabt, hätter voher sichern sollen! ^^

0

Viele Steam Spiele starten erst nach 20 Minuten,aber der Prozess läuft?

Hi, ich habe seit längerem das Problem,dass fast alle Steam Spiele nachdem ich sie gestartet habe der Prozess läuft das Spiel aber erst nach ca. 20 min auf dem Bildschirm erscheint. Folgendes habe ich schon versucht:Neueste Grafiktreiber,Steam neu installiert,Spiele Dateien überprüft,Steam cloud deaktiviert,Steam overlay deaktiviert,Steam support angeschrieben(ticket geschlossen,ohne Antwort),win 7 neu installiert.. Zb habe ich das Spiel EUro truck Simulator auf steam und auf CD ich habe es mal von CD aus gestartet,wo es kein Steam benötigt,es startete direkt,aber die Steam version braucht ca 20 min deshalb würde ich den Fehler steam zu ordnen,Origin,uplay und co funktonieren alle spiele problemlos.

Brauche dringend hilfe,da dieser fehler extrem nervig ist :(, LG doenerzock

...zur Frage

Warum laggen Spiele bei Steam und warum stürzt mein PC immer öfter ab?

Hallo, ich habe in letzter Zeit mit meinem Pc so einige Schwierigkeiten... Es hat vor ein paar Wochen angefangen: Mein PC ist nach dem Start eines Spieles oder nach 10 Minuten langen Ausführen von einfachen Anwendungen wie Spotify oder Google Chrome abgeschmiert. Erst setzte der Sound aus, dann traten grüne Wellen auf dem Bildschirm auf und anschließend ging der Pc nach einem Bluescreen+ Fehlermeldung aus (Ich habe leider kein Foto von diesem Bluescreen gemacht). Anschließend habe ich den Pc neu gestartet doch schon vor dem eigentlichen Windows Start traten Grafikfehler auf und man konnte nichts erkennen. Ich weiß nicht ob Windows im Endeffekt starten konnte, da anschließend kein Kontakt zum Bildschirm bestand und dieser schwarz blieb. Nach einer halben Stunde warten war der Grafikfehler weg jedoch trat das Problem mit den Abstürzen weiterhin auf, welches Ich zunächst mit einer Systemstarthilfe der Windows cd und einer Aktualisierung der Graka treiber beheben konnte. Das nächste Problem ließ jedoch nicht lange auf sich warten... Nach dem ich diverse Spiele auf Steam ausprobiert hatte fiel mir auf, dass jedes Spiel ca. 30 min nach Spielstart in regelmäßgen Abtänden von ca. 3 Min für ca. 20- 30 sec laggte. Es laggte jedoch nur Ingame, im Spielmenü konnte ich die Maus laggfrei bewegen. Während dieser laggs wurden keine neuen Tasks ausgeführt und ich habe während des Zockens nur die Windowsstandardprogramme an+ Steam + Spiel. Bei Spielen welche ohne Steam laufen passieren die laggs nicht. Ich habe jetzt 1 woche mit diesen laggs gespielt und langsam geht es mir echt auf den Keks. Nachdem dann wieder vermehrt Abstürze auftraten habe ich mal meinen PC abgestaubt und ein Foto vom Bluescreen gemacht. Ich fürchte meine Grafikkarte könnte defekt sein, jedoch kann ich aus nem Bluescreen nie sehr viel deuten... Ich hoffe ihr könntet mir dabei helfen. Vielen Dank fürs lesen und schonmal im Vorraus für die Antworten :)

...zur Frage

Hoher Ping und Verbindungsabbrüche beim neuen PC, woran liegt das?

Ich habe mir letzte Woche einen neuen PC zusammengebaut und wollte heute mal Modern Warfare 3 im Multiplayer spielen. Mit erschrecken stellte ich fest, dass es Ewigkeiten gedauert hat, bis ich mich zu einem Server verbinden konnte und dann hat es dort so unerträglich gelaggt das ich es nicht vernünftig spielen konnte. Ich bin dann raus aus dem laufenden Spiel, gelangte auf die Startseite wo mir eine aufblickende Meldung verrät, ich solle mich doch bei Steam einloggen um CoD:MW3 im Multiplayer zu spielen. "Ja, ansonsten hätte ich doch eben nicht auf einem Server gespielt!" denke ich mir, gehe aus dem Spiel und erblicke tatsächlich, wie Steam sich neu einloggt oder besser gesagt ich mich neu einlogge bei Steam.

Anderes Spiel, ähnliches Problem. Battlefield Bad Company 2 hat ebenfalls keine Lust, sich mein Log-in zu merken. Ich logge mich nach dem Spielstart auf der Startseite ein, klicke an, dass meine Daten sich gemerkt werden sollen, spiele dann einfach nur zu Testzwecken eine Singleplayer-Mission, nach ca. 20 Minuten beende ich das und gelange auf den Startbildschirm zurück wo... ich doch tatsächlich wieder ausgeloggt bin! Woher kommt das? Was könnte die Ursache sein?

Auf meinem alten PC liefen beide Spiele einwandfrei was Log-in und Multiplayer betraf mit relativ konstanten Ping-Zahlen und da hatte ich die gleiche Firewall, die gleiche W-Lan-Karte die mit dem gleichen Router verbunden war auf dem gleichen Betriebssystem. Jetzt habe ich einen tendenziell besseren PC und ich kann nicht vernünftig im Multiplayer zocken. Alles sollte auf dem neuesten Treiber-Stand sein. Weiß einer von euch Rat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?