Startpartition löschen

1 Antwort

Hey Tomacbi,

boote Deinen Rechner einfach mit einem Linux Live System, das gparted enthält. Das unterstützt das hfs+ ...

Entweder Du nimmst eine Installation von LinuxMint, oder Knoppix, oder PartedMagic, oder aber einfach die Linux Live Distri von gparted selbst ;)

http://igtfy.com/?q=gparted+live+iso

Viel Spaß damit. Kannst entweder über einen USB Stick booten, wenn Du es kannst, oder Du brennst Dir die iso einfach auf eine CD oder DVD...

Lieben Gruß,

NerdyByNature

Datei löschen obwohl sie ausgeführt wird

Hallo Forum Ich möchte gerne eine Datei löschen , aber immer , wenn ich shift+entf zum löschen drücke, meint mein Computer , dass eine gewisse "Win32 Cabinet Self-Extractor".Datei ausgeführt wird , und das ich aus diesem Grund die Datei nicht löschen kann.

Ich habe aber diese Datei nicht im Taskmanager und auch nicht im Systemstart oder im Dienst-reiter unter "msconfig" finden können, um sie zu beenden ...

Wäre toll wenn ihr mir helfen könntet ( z.B. indem ihr mir sagt wie man eine Datei löschen kann , obwohl sie gerade ausgeführt wird ..)

Loyalty

...zur Frage

Wie kann ich ungewollte GMX Passwörter löschen?

Wenn ich mich bei GMX einlogge, erscheinen ca. 20 bis 30 verschiedene Einträge,

dazwischen die gültigen E-Mail Adressen.

Wie kann ich die überflüssigen Einträge löschen?

...zur Frage

Externe USB-Platte komplett + sicher löschen?

Ich habe aus einem alten NAS 4 1TB Western-Platten ausgebaut und möchte diese nun mit einem Win10-PC über USB komplett löschen, so dass ich diese weitergeben kann. Dazu kann ich die Platten über einen Sharkoon-Adapter direkt am USB-Port des PCs anschließen. Welches Windows-Tool ist hierfür geignet, erkennt die Platten, kann diese löschen bzw. deren Inhalt so überschreiben, dass die Daten nicht mehr rekonstruierbar sind?

...zur Frage

search.yahoo aus dem Firefox-Browser dauerhaft entfernen

Hallo,

ich habe mir nun so ziemlich viel im Internet zu diesem Thema angeschaut. Was ich dort finde, ist entweder ungelöst oder löst mein Problem nicht.

Es scheint auch so zu sein, dass es keinen Standardweg gibt, wie mann search.yahoo aus dem Browser entfernt. Es gibt lediglich unterschiedliche Tipps.

Irgendwie erwarte ich aber so etwas wie "wenn sie ein Add-On löschen wollen, gehen sie auf ... etc." Da ist die Vorgehensweise klar und vor allem allgemeingültig für alle.

Kann es sein, dass es für search.yahoo nicht gilt? Das kann doch aber nicht sein, oder? Yahoo ist doch ein ernsthaftes unternehmen, ich meine ein Unternehmen, dass mit seinem Image nicht spaßen wird.

Danke im Voraus.

...zur Frage

Wie kann ich Fenstergruppen bei Terminal auf Mac OS X löschen?

Kennt ihr das Terminal bei Apple Mac OS X? Da kann man Fenstergruppen einrichten, was sehr praktisch ist. Aber wie kann man diese denn nun wieder löschen? Es wird nämlich langsam etwas unübersichtlich :(

...zur Frage

Wie kann man in Windows die gespeicherten Passwörter löschen?

Hallo Leute, wie kann ich in Windows (hier Win7) die gespeicherten Passwörter löschen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?