SSD zum Zocken geeignet?

2 Antworten

Wenn du eine SSD besitzt solltest du sie als Boot/Betriebssystemfestplatte benutzen allerdings würde ich sie dann noch partionieren so das du noch genug Platz hast um die wichtigen Spiele / Programme draufzulegen. Dadurch hast du ein super schnelles Betriebssystem UND super Leistungen bei Spielen. Schau doch mal bei www.festplatten-tests.com da gibts echt gute Testberichte zu SSD und normalen SATA Festplatten

Bei den aktuellen Preisen würde ich dir gleich zu einer 120 GB SSD raten (ca. 85€). Dort installierst du dann das Betriebssystem und den restlichen Platz kannst du dann für Spiele benutzen. Somit schlägst du 2 Fliegen mit einer Klappe --- Hast eine neue und schnelle Bootplatte und die Spiele sind trotzdem auch noch auf der SSD.

Bei mir ist Windows 7 auf einer Samsung 830er SSD mit 128 GB installiert, die Übrigen ca. 85 GB benutze ich ebenfalls für Spiele. Modern Warfare 3 auf der SSD ist z. B. jetzt viel viel schneller als vorher auf der HDD.

Spartipp: Die 120 GB ADATA für ca. 90€

P/L-Tipp(Bulk-Version - ohne Desktop/Notebook-Kit): Samsung 830 128GB für ca. 105€

Leistungstipp: OCZ Vertex 4 für ca. 120€

Falls dir 120GB doch zu viel/zu teuer sind schau noch bei 90 GB SSDs, die sind ein perfektes Mittelmaß zwischen den kleinen 60 GB und den nicht so günstigen 120 GB SSDs

Reicht eine 64GB SSD für Windows aus?

Ich möchte mein System etwas beschleunigen indem ich als Systemfestplatte eine SSD verwende. Reicht für Windows 7 64-Bit eine 64GB große SSD Festplatte aus oder ist das zu wenig? Für Daten habe ich eine große HDD-Platte.

...zur Frage

Zotac Zbox Magnus EN1080K Welche/r SSD/HDD/RAM und wo bekomme ich das her?

Guten Abend,

ich habe mir mir vor kurzem einen Zotac Zbox Magnus EN1080K- GamerPC (https://www.zotac.com/us/product/mini_pcs/magnus-en1080k) zugelegt. Da es sich hierbei scheinbar um ein Barebone-System handelt, benötige ich noch eine SSD/HDD Festplatte, sowie mindestens 16Gb (soll scheinbar gut sein) Ram. Leider bin ich vollkommem überfragt, wo ich das ganze herbekomme. Ich kann schließlich nicht einfach in irgendeinen Technikladen reinspazieren und mir irgendeine SSD kaufen, um schließlich zu hoffen, dass es passt. Ich würde den Rechner nicht nur zum arbeiten nehmen. Auch anspruchsvollere Spiele und Programme will ich durchaus mit einbeziehen. Wieviel SSD/HDD Festplattenspeicher ist denn zum anspruchsvollerem ,,Zocken" mindestens notwendig? Auch suche ich nach noch einem geeigneten Betriebssystem. Was könnt ihr mir da empfehlen?

Wäre super, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

Noch einen schönen Abend

...zur Frage

Schilder für Werkshalle anfertigen ... einfaches Computer-Programm erhältlich??

Hallo liebes Forum,

evtl. kann mir von euch jemand Tipps bei meinem aktuellen Problem geben. Für eine größere Werkshalle möchte ich verschiedene, aber einheitliche Schilder anfertigen. Ich habe für so eine Art von Arbeit aber leider kein geeignetes Computerprogramm und wüsste gerne was ihr dafür empfehlen könntet?? Ist es mit meinen Anfänger-Kenntnissen evtl. auch sinnvoller wenn ich dafür jemanden beauftrage, der sowas beruflich macht? Ich frage mich gerade was sich für mich eher lohnt ... Wenn man nach solchen Arbeiten googelt, trifft man ja auch auf viele Designer-Foren. Ich kenn mich in dem Bereich aber wirklich nur oberflächlich aus. Habt ihr euch für so eine Anfrage beispielsweise schon mal bei Plattformen wie http://www.12designer.com/de/ angemeldet und könnt mir sagen ob ihr zu einem guten Resultat gekommen seid? Meiner Ansicht nach machen die Arbeiten dort einen ganz guten Eindruck und ich überlege gerade mich da mal für meine Schilder-Produktion anzumelden.

Sollte ich natürlich die Möglichkeit haben das mit einem einfachen Programm selbst zu gestalten, so würde ich das sicherlich auch versuchen. Allerdings habe ich da so meine Zweifel was dann das Aussehen des Endproduktes angeht ... ;)

Würde mich sehr freuen wenn ihr mir ein wenig weiterhelfen könntet!

Liebe Grüße, Maren

...zur Frage

Readyboost auf SSD Festplatte?

Guten Abend allerseits.

Habe eine kurze Frage: Ich besitze einen älteren Pc mit einem Core2Duo 3Ghz Da ich mir bald eine Grafikkarte besorgen wollte um den OnBoard Chip abzulösen und das Ding ein wenig "besser" zu machen als mein Laptop wollte ich nun noch wissen, ob ich mir für wenig Geld eine kleine SSD besorgen kann als ReadyBoost Cache unter Windows 7 da das maximum an RAM meines Mainboards leider nur 4GB ist (Unoffiziell geht vielleicht auch mehr) Und das ist eben echt wenig. Ansonsten kann das Board auch mit einem Quad Core Prozessor (Core2Quad) problemlos laufen und wäre damit schon ein recht guter Rechner für normale Spiele wie z.b. WoW oder LoL usw. Vielleicht auch mal sowas wie Battlefield usw. aber das seh ich dann noch ;)

Die Grafikkarte würde ich außerdem vielleicht von einem Kolleg bekommen, der seine vielleicht bald austauschen möchte.

...zur Frage

Nvidia Geforce GT 610

Guten Abend,

ich habe da eine Frage kann ich mit der Grafikarte wie es da oben steht League of Legends und Combat Arms zocken?

Spiele auf die Auflösung 1920x1080

Mein System ist

AMD Atholon II x4 3 GHz 4gb ram ddr3 1333 mhz

Und dann habe ich noch eine Kleine Frage wieviel ist der Unterschied von der GT 220 ddr3?Also Leistung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?