SSD unformatiert warum?

2 Antworten

Das Programm Partition Wizard 10.3 kenne ich nicht.
Hast Du alles, was auf der Festplatte ist, auf die SSD geklont oder wie bist Du vorgegangen?

Da die SSD mit dem Laufwerksbuchstaben (F:) gekennzeichnet ist, gehe ich davon aus, dass der PC nicht von der SSD, sondern weiterhin von der bisherigen Festplatte bootet.

Klemm doch mal die Festplatte ab. Danach müsste der PC von der SSD, mit (C:) gekennzeichnet, booten, wenn sich Window darauf befindet und Du nicht vergessen hast, die 100 MB große EFI-Systempartition dort auch anzulegen. Die Wiederherstellungspartition gehört auch auf die SSD.

Ich hätte es vorgezogen, Windows auf der SSD zu installieren.

1

Ich habe nur das OS geklont da ich wollte dass eben alle anderen Dinge auf der alten bleiben und dann nur die wichtigsten Dateien auf die SSD rüber ziehe, oke ich habe irgendwas falsch eingestellt und ich glaube ich hab das Problem gefunden, also hab ich die SSD nochmal komplett gelöscht und die komplette alte Festplatte auf die neue geklont, hat jetzt alles super funktioniert vll noch ein paar einstellungen geändert. Jetzt ziehe ich noch alle Spiele und Programme die ich weniger oft verwende auf die alte. Funktioniert alles so wie ich es wollte.

Trotzdem danke für deine schnelle Antwort!

0

Klonen ist halt Unsinn.

!!!HILFE!!! Betriebssystem von meinem Netbook ist weg!

Mein Netbook Aspire One D255 von Acer hat angeblich kein Betriebssystem mehr. Wenn ich ihn starte steht "Datenträger entfernen Neustart: Taste drücken". Ich habe aber NICHTS angeschlossen gehabt. Dann habe ich eine Taste gedrückt dann stand da: " Intel UNDI, PXE-2.0 (build 083) Copyright (C) 1997-2000 Intel Corporation For Atheros PCIE Ethernet Controller v2.0.2.2 (03/31/10) Check cable connection! RXE-M0f: Exiting Intel RXE ROM. No bootable device -- insert boot disk and press any key" Dann drücke ich nochmal eine Taste und dann wiederholt sich das ganze wieder.

[ Ich habe aber beim Kauf weder eine SystemDisk bekommen, noch irgentwas anderes derart ] Und ich habe kein Laufwerk da drin!

Bitteeeeeeee, helft mir!!! danke!!!

...zur Frage

Wieso kann ich plötzlich keine Fotos mehr speichern?

Ich übertrage meine Fotos vom Fotoapparat per Lesekarte auf den PC (seit einiger Zeit, da das entsprechende Kabel nicht mehr funktioniert und ich keine neues bekommen kann). Das geht sehr gut, schon seit etlichen Monaten ohne Problem. Übrigens ich arbeite mit Windows 7 und Google Chrome. Gestern wollte ich ein paar wichtige Fotos speichern und es ging gut bei den ersten (ca. 20 müssen noch). Dann habe ich wohl eine komische Klickbewegung gemacht und die nicht gespeicherten Fotos erschienen als Dia-Serie. Ich konnte nicht mehr zurück und habe den PC ausgemacht. Wieder angemacht und wollte weiter speichern. (Meine Lesekarte und das Mauskabel stecken in einem Hub für 4 Geräte. Speichern ging nicht mehr. Ich kontrollierte alle Anschlüsse. Ging nicht, statt dessen bekam ich ein Fenster, wo drin stand "Sie müssen den Datenträger in Laufwerk F formatieren bevor Sie ihn verwenden können." An anderer Stelle habe ich mich informiert, da hieß es, man müsse erst die Fotos sichern (aber wie?). Habe dann da auf "Formatieren" geklickt. Dann erschien, aber nur ganz kurz nur unten rechts auf dem Bildschirm "ich solle darauf klcken um zu erfahren, welches Gerät nicht anschlußfähig sei oder so ähnlich".. Ich habe dann zuerst den Hub untersucht, durcheinen neuen ersetzt, es tat sich nichts. Dann habe ich die Lesekarte ersetzt, es tat sich wieder nichts. Dann habe ich 2 Fotos mit einem Handy aufgenommen, und diese ließen sich speichern. Für mein Verständnis, wenn Treiber nicht ok wären oder ich den Datenträger formatieren müßte, könnte ich doch wohl auch nicht die Fotos vom Handy speichern. Bitte, wer kann mir helfen, bzw. es mir erklären, was das Problem ist. Bedanke mich.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?