SSD funktioniert nicht, was nun?

2 Antworten

Die Hersteller der Boards raten davon ab, bei einem - Achtung: !funktionierenden! System ein Bios-Update durchzuführen. Wozu gibt es denn wohl Bios-Updates??? Ein funktionierendes System hast du wohl nicht, wenn es Probleme macht.

Grundsätzlich gilt: Neuere Speicher vor den älteren anschliessen. Bedeutet: Im Handbuch des Boards nachsehen - ssd auf sata-Platz/Buchse 1, ältere Festplatte auf sata-Buchse Nummer 2 anschliessen. Oder wie auch immer die sata-Buchsen nummeriert werden

Ich versuche es mal, hast recht, danke.

0

Poste mal die BIOS Einstellungen.

Was möchtest Du wissen?