SSD funktioniert nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast du im BIOS die SATA/Festplatten Einstellung auf AHCI gesetzt?

Diese Einstellung sollte vorhanden sein, da ansonsten SSD und HDD nicht optimal kooperieren könnten.

Da jedes BIOS anders ist... suche einfach mal, wo man die Einstellung auf AHCI machen kann und mache es.

Wo wird die SSD nicht erkannt? Hast Du in der Datenträgerverwaltung nachgeschaut? 

Nachtrag: Wenn Du nicht weiter kommst, bau die Festplatte aus und installiere Windows auf der SSD. 

0
@hans39

So das hab ich jetzt auch gemacht. Aber wenn ich den PC jetzt starte wird die HDD nicht mehr erkannt -.- Tipps?

0
@Sleighter2001

Wenn die Festplatte wieder angeschlossen ist, müsste sie vom System nach einem gefahrenen  "Neustart"  erkannt werden (Meldung in Nähe des Infobereichs: Neue Hardware erkannt . . .) 

Nachdem der Treiber von Windows installiert ist, wird sie im Explorer angezeigt. Falls nicht, geh in die Datenträgerverwaltung und schau dort nach, wie sie sich dort darstellt. Hat sie einen Laufwerkbuchstaben?

0
@Sleighter2001

Wenn die Festplatte technisch ok und richtig angeschlossen ist wird sie vom BIOS automatisch erkannt und in der Datenträgerverwaltung zumindest in der grafischen Darstellung angezeigt  -  vorausgesetzt, dass sie im Gerätemanager nicht deaktiviert ist.

0

Schon mal ins BIOS geschaut?

Jo mittlerweile kann ich sie auch nutzen, aber wenn ich den PC starte erkennt er immer nur eine festplatte... Die andere wird dann nicht mehr angezeigt

0

Was möchtest Du wissen?