Spiele im Netzwerk mit Freunden spieln.

1 Antwort

Ihr müsst wohl beide entweder das Spiel auf die gleiche (am besten neuste) Version updaten oder das Spiel neu installieren.

Warum funktioniert der cmd-Befehl shutdown -i nicht?

Hallo, in unserem Haus stehen vier PSs, die alle über den selben Router in Internet gelangen. Da ich jedoch nicht jedes Mal hin und her und rauf und runter laufen will (das Haus ist recht groß), um die PCs herunterzufahren bzw. Zugriff zu haben, würde ich dies gerne ferngesteuert von nur einem PC aus machen. Ich weiß, dass das Herunterfahren über den cmd-Befehl "shutdown -i" möglich ist. Wenn man diesen eingibt, erscheint ein Fenster, in dem man dann unter "Hinzufügen" entweder den Computernamen oder die IP eingeben muss. Wenn man dann "OK" drückt, sollte der betreffende PC eigentlich herunterfahren. Allerdings erscheint bei mir immer die Meldung "Fehlgeschlagen, Zugriff verweigert". Dies liegt wohl daran, dass ich keine Administratorrechte vom einen PC aus für die anderen habe... (liegt für mich zumindest sehr nahe, bin mir aber nicht sicher). Meine Frage ist deshalb: Wieso funktionniert das nicht bzw. wie gebe ich mir die Administratorrechte für alle meine PCs im Netzwerk? Als Info, falls das nötig ist: Ein PC benutzt XP als BS, die anderen drei laufen mit Vista. Bitte um Hilfe.

...zur Frage

OnBoard Sound Verstärker Kaputt?

Hallo,Ich habe das Problem das aus meinen OnBoard Soundkarte nur ein sehr schwaches Signal Rauskommt

Ich habe auch schon in den Einstellungen alles mögliche aktiviert und Deaktiviert und alles auf 100% gestellt.Treiber habe ich auch schon neu drauf gemacht.

Ich weis auch nicht genau seit wann das Problem besteht den ich habe wo ich den Pc zusammen gebaut habe später ein neues Headset gekauft mit interner Soundkarte.So brauchte ich die Interne nicht mehr.Aber an Anfang ging alles Wunderbar.

Ich wollte schon vor längeren die OnBoard Karte benutzen da mein Headset ap und zu dazu neigt total zu Übersteuern,

Ich wollte deswegen meine alte Sound Blaster X-Fi SB 0770 einbauen das einzige Hindernis war war das diese Karte einen PCI Slot benötigt aber auch auf meinen Board nur Pci-e Slots vorhanden waren

So holte 2 Adapter von zwei Unterschiedlichen Anbieter und Preisen doch muste ich Feststellen das beide absolut gleich waren.Die Karte wurde erkannt aber es kam auch nur ein Leiser Ton von sich ich musste auch feststellen das die Karte irgentwie falsch angsteuert wurde den es kam aus allen 7 Kanälen der selbe gleiche Ton von sich Opwohl der Treiber richtig installiert wurden sind und nur 2 Channel eingestellt ist (Ton war auch genau so Leise wie bei der OnBoard)

Ich habe nach den Chipsatz von er Adapter Karte mal Gegoogelt und es stellte sich Herr aus das der AsMedia asm1083 schon von Haus an Probleme zeigte: http://www.vdr-portal.de/board60-linux/board61-hardware/119063-asm1083-pci-bridge-fehlerhaft-betrifft-viele-asus-asrock-und-msi-mainboards

Dummerweise war das irgentwie die einzigste Adapter Karte auf den Markt...im bezahl baren bereich

Meine Vermutung besteht es darin da ich keine Soundfehler festellen konnte (verzerrt Überseteuert wie ich es von Defekten Soundkarten kenne) Das der Verstärker von Msi ne meise hat aus Heiteren himmel.Aber auch an Anfang must ich sagen das der Sound noch nie Wirklich laut war egal mit welchen Kopfhörer von 100db konnte man nie sprechen da ist mein ALC662 um einiges Leistungstärker und mein Handy.

Mein MSI Z87M Gaming besitzt einen Realtek ALC1150 der Chip sitzt unter eine Plastik Abdeckung in einen Auf den Board separaten Apschnitt.Da rüber befindet sich der "Verstärker" der irgentwie auf der Vorderseite und Rückseite komischerweise nur aus Kondensatoren Besteht und dann gehts an die Klinker Buchsen

Ist das ein Treiber Fehler oder auch ein Ansteuerung Fehler wie bei der Adapter Karte oder eher ein Bautechnischer Fehler und kann man den Beheben? Ich mein ich habe es eine Woche Benutzt und wen ich das nach einen Jahr wieder Nutzen möchte ist es auf einmal kaputt

*Treiber von Headset hab ich natürlich auch entfernt aber keine Wirkung

...zur Frage

Wie kann man im Netzwerk von XP auf Windows 7 zugreifen?

Guten Morgen zusammen,

ich habe ein Netzwerk eingerichtet. Von Windows 7 auf XP funktioniert der Zugriff wunderbar, nur umgekehrt scheitert es immer, da mir angezeigt wird, dass ich keine Zugriffsrechte habe. Wie kann ich das beheben?

Beide Rechner haben den selben Arbeitsgruppennamen - auch diverse Ordner sind auf beiden Rechnern freigegeben.

Danke im Voraus!

...zur Frage

Warum funktioniert das kopieren von Dateien in meinem Heimnetzwerk nicht?

Hallo zusammen,

ich habe bei mir zu Hause ein Heimnetzwerk eingerichtet. Im Netzwerk befinden sich unter anderem zwei Rechner, auf denen Windows 10 Professional läuft. Auf Rechner A habe ich einen Ordner zur Bearbeitung freigegeben. Nun möchte ich von Rechner B Daten in diesen Ordner kopieren.

Wenn ich das tue, erscheint erst einmal das Fenster mit dem Kopier-Fortschritt. Jedoch tut sich eine ganze Weile nichts. Nach einigen Minuten erscheint die Fehlermeldung "Beim Zugriff auf Rechner A ist ein Problem aufgetreten. Stellen Sie sicher, dass eine Verbindung mit dem Netzwerk besteht und wiederholen Sie den Vorgang".

Früher hat alles einwandfrei funktioniert, aber seit kurzem funktioniert es auf einmal nicht mehr. Ich bin etwas überfragt bei der Fehlersuche. Woran könnte das Problem liegen? Beide Rechner sind im Netzwerk und ich kann mir von Rechner B aus auch alle Inhalte aus Rechner A anzeigen lassen. Nur das Kopieren funktioniert nicht.

...zur Frage

Internet zu langsam trotz positivem speedtest

Hallo zusammen!

Ich habe seid längerem ein Problem, und zwar ist mein Internet sehr langsam!

Habe eine DSL 6000 Leitung von Vodafone laut Ookla Speedtest komme ich auf ca. 5.2MB/S

WLAN Verbindung!!!

Aber wenn ich irgendwas downloade zb. bei steam oder Itunes komme ich nie über 0,7-0,8MB/S

Woran könnte das liegen?! Habe die Easybox 803 von Vodafone und G DATA Internet Security 2014

Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Wie WLAN-Verbindung mit eduroam herstellen?

Wir haben an der Uni ein WLAn-Netz für die Studis, in das wir uns frei einklinken können. Das heißt Eduroam und das gibt es an vielen Unis in ganz Deutschland. Mit iPod und Laptop ist das auch überhaupt kein Problem. Jetzt habe ich aber ein Galaxys S 2 und irgendwie klappt es damit nicht mehr. Der findet das Netzwerk, aber ich kann es nicht richtig verbinden. Der versucht es immer, aber klappt nicht. Kennt sich jemand damit aus? Muss ich vielleicht irgendwas an den Einstellungen ändern? Oder hat jemand einen anderen Tip?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?