speicherplatz C verschwindet (windows Vista)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du könntest durchaus auch eine Datenträgerbereinigung durchführen. rechtsklick auf das Laufwerk und dürfte dann dort direkt stehen.

Habe Dir auch grade auf gutefrage.net geantwortet. Hoffe ich liege auch richtig:

Ich denke mal das bei Dir zu viele Wiederherstellungspunkte gespeichert sind.

Das machen manche Programme automatisch bei der Installation oder auch andere Reinigungsprogramme legen eine Sicherung an. Und das nimmt bei Vista mächtig viel Speicher in Anspruch. Wenn Du mit Deinem aktuellen System sonst zufrieden bist dann kannst Du alle Systemwiederherstellungspunkte bis auf den Letzten auf diesem Weg löschen:

Start,

Systemsteuerung,

System und Wartung,

und unter Verwaltung dann "Speicherplatz freigeben" anklicken,

"Daten von allen Benutzern des Computers",

"System C" und etwas warten,

dann auf "weitere Optionen"

und unter "Systemwiederherstellung und Schattenkopien" auf "Bereinigen" klicken.

Und schon hast Du einige GB von Vista zurückerobert...

ja, es hat mir für's erste schon geholfen, ich hoffe mal, dass es nichts anderes ist!

eine kleine Frage hätte ich jedoch noch, meinst Du, dass es eine gute Idee wäre, wenn ich Windows wirklich nochmal neu installieren würde - wie es mir geraten wurde ?

0

Was möchtest Du wissen?