Speedtest zeit falsche Position an! Warum?

2 Antworten

Da wird schon die richtige Standort der IP-Adresse angezeigt.
Der Hintergrund dabei ist, das die IP-Adressen den Anbietern zugeteilt sind und diese haben dann die IP-Adressen auf bestimmte Einwahlknoten verteilt.
Sprich angezeigt wird die Adresse das Einwahlknotens dem die IP-Adresse zugewiesen ist, welche Du von deinem Internetanbieter bei der Einwahl ins Internet erhalten hast.

Ich kann mir nicht vorstellen,dir wäre es lieber, da würde stehen Musterstadt, Beispielstraße 9, 3. OG rechts, was ja mit IP V6 dann kein Problem mehr wäre.
Brrrrr... ich mag gar nicht daran denken...

DH DH DH

0

das hatte ich mir mir im prinzip auch schon gedacht... das komische ist aber das ich als ich kd neu hatte meinen genauen standort hatte und sowohl mein ping als auch meine down und up stream konstanter waren. kd kunden kennen es ja wenn der router manchmal mitten in der nacht offline geht und wenn er wieder startet man eine neue ip hat die anscheinend die internet anschlussseigentschaften immer wieder verändert. dazu kommt auch noch das die ping der kd netzte, wenn man nicht grade auf dem berlinerdohm sitzt, relativ hoch ist, da kd seine netzte total überlastet... trotzdem danke für deine antwort :)

0

Bist registriert?, da steht was von Registrieren! Der Test zeigt mir die Geschwindigkeit an , nutz doch einmal "wie ist meine IP"

ich bin registriert schon seit langen und daher weiß ich auch das ich sonst immer richtig angezeigt wurde. mich interessiert nur warum die website meine ip total falsch interpretiert oder warum kd mich irgendwo in deutschland markiert wo ich nicht bin. mittlerweile werde ich nämlich nicht mehr im serverzentrum angezeigt sondern irgendwo im nirgendwo in einem wald wo echt keiner wohnt, ich erst recht nicht:D

0

Was möchtest Du wissen?