Spalte im Editor markieren, bloß wie?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Frage ist jetzt 5 Stunden alt, ich hoffe, Dir sind darüber keine grauen Haare gewachsen ;)

Hast Du Excel oder Open-/LibreOffice Calc? Dann nimm den Text, speichere ihn komplett in einem Text-Editor (Notepad, nicht Word!) als .csv-Datei ab.

Jetzt öffnest Du diese Datei in Deiner Tabellenkalkulation und erhältst einen Dialog zum Feststellen der Import-Einstellungen. Dordt gibst Du zB die Leerzeichen als Trennzeichen an. Achte auch auf die zeichenkodierung (ISO, UTF-8), damit Sonderzeichen richtig dargestellt werden.

Bei der richtigen Auswahl erscheinen die Spalten jetzt als Tabellenspalten. Kopiere die gewünschte Spalte, füge sie in ein neues Nur-Text File ein. Dadurch gehen die Formatierungen verloren, aber das ist der Sinn. Diesen Textauszug kopierst Du erneut in die Zwischenablage, nun kannst Du diesen Textauszug wo auch immer weiter verwenden.

Was möchtest Du wissen?