Soundkarte oder Stereoanlage?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weder das eine noch das andere. Die kleinen Lautsprecherböxelchen, welche man normalerweise an den PC anschließt, sind ja Aktivboxen, d. h., sie haben einen eigenen kleinen Endverstärker eingebaut und der hat eben die Qualität: Gesamtpreis minus Lautsprecher minus Plastik minus Kabel etc., macht 1,73 Euro oder so.

Genau dieser billige Endverstärker fällt weg (und natürlich die kleinen Lautsprecherchassis) und wird durch den qualitativ viel besseren Hi-Fi-Verstärker (und deine Hi-Fi-Boxen) ersetzt.

Eine gute Soundkarte kostet ab 50€ aufwärts, als fast so viel wie das Mainboard alleine. Allerdings kommt es ja auch darauf an, was du dir anhörst. Aus einer mp3 Datei bekommt man sowieso keinen HiFI-Sound. Allerdings gibt es Soundkarten diese Komprimierung in der mp3 versucht wieder auszugleichen. Besseren Sound könntest du auch bekommen, wenn die Soundkarte einen Optischen Ausgang hat und deine Stereoanlage einen optischen Eingang.

Hier mal ein Beispiel.

http://de.store.creative.com/products/product.aspx?catid=1&pid=17927

Der Sound kann natürlich maximal so gut sein, wie es die Soundkarte hergibt. Ob dieser nun schlecht oder nicht ist, lässt sich von uns nicht bewerten ;)

Kann ich ein 5.1 System an eine normale Soundkarte anschließen?

Habe eine normale Onboard-Soundkarte mit nur einem Eingang. Habe derzeit ein 2.1 System dran, dort werden die Boxen aber in den Subwoofer gesteckt und somit habe ich nur noch ein Kabel das angeschlossen werden muss. Wie ist es bei so einem 5.1 System?

...zur Frage

Mitten im Spiel Sound ausgegangen?

Ich habe gerade World of Warcraft gespielt und plötzlich höre ich nichts mehr durchs Headset. Dachte ich.. das kann ja wohl nicht sein und habe es mit den Boxen probiert. Auch nichts. Dann habe ich WoW mal ausgemacht um auf Youtube ein Lied anzuhören. Weder mit Headset noch mit den Boxen höre ich was. Unter Systemsteuerung > Sound ist alles in Ordnung. Was jetzt? Hat die Soundkarte vllt. Probleme?

...zur Frage

ist diese soundkarte kompatibel ?

ich hab mal eine frage... meine onBoard soundkarte hat den geist aufgegeben und jz will ich mir soundkarte kaufen. passt diese soundkarte http://www.hoh.de/PC-Komponenten/Sound/Soundkarten/PCI/ASUS-Xonar-DG-51-PCIi6713.... in diesen steckplatz ? (siehe bild)

...zur Frage

Wie kriege ich meine Octosound 7.1 karte nach einem Wechsel der Grafikkarte wieder funktionsfähig?

ich habe folgendes Problem:

Gestern habe ich meine GPU von AMD auf Nvidia gewechselt.

dazu alle AMD software vom Pc deinstalliert, Karte umgesteckt und dann per Geforce Experience (Software zum Treiber erkennen) den Nvidia Grafiktreiber automatisch installieren lassen.

Seit dem funktioniert meine Soundkarte nicht mehr.

sie wird nicht mal mehr erkannt.

d.h. wenn ich im Geräte Manager nachsehe taucht sie nicht auf, nur ein ominöses "High Definition Audio-Gerät"

wenn ich die Soundkarte aus dem PC rausnehme, ist dieses allerdings immer noch vorhanden. d.h. ich denke das ist der Sound der GraKa in verbindung mit dem HDMI anschluss.

wenn ich den Treiber der Soundkarte installieren möchte kommt die Fehlermeldung:

"bitte schließen sie ein c-media pci audio device gerät an"

Die Soundkarte heißt: Ultron Octosound (links zur Hersteller Seite: http://www.ultron.de/details.php?artnr=8035#.VYfIydztlBc)

mein System kann ich auf anfrage noch posten. leider weiß ich nicht wie man hier dateinanhänge machen kann.

...zur Frage

Stereoanlage-Boxen beim Laptop anschließen

Hallo!! Ich habe eine sehr alte Stereoanlage mit boxen und ich würde diese boxen gerne an meinen laptop anschließen um lauter Musik zu hören. Doch die Boxen haben schwarz - rote dünne kabeln, die man bei der stereo anlage hineinklipsen kann.. und diese kabel kann ich nirgends bei meinem laptop anschließen. ich würde gerne wissen ob ich die boxen irgendwie mit einem adapter beim laptop anschließen kann.. oder die stereo anlage mit dem laptop verbinden kann. hat irgendjemand vielleicht eine idee? :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?