Sony Notebook, Grafikkarte defekt-Garantie?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, eine Rechtsberatung darf dir hier niemand geben, ich kann dir nur von meiner Erfahrung her berichten.

Vorab allerdings, du schreibst ca. 2 Jahre. Wichtig wäre das exakte Kaufdatum, danach richtet sich das Ende der Gewährleistungsfrist.

Diese beträgt im allgemeinen 2 Jahre. Bei Monitoren kann sie bis zu 3 Jahre dauern, bei Grafikkarten hängt es auch vom Hersteller ab.

Wenn du dir allerdings nicht die Arbeit des aus Auseinanderklamüserns machen möchtest, dennoch noch innerhalb der 2 jährigen Gewährleistungsfrist bist, dann schicke den gesamten PC ein bzw. kontaktiere zuvor den Support. Wenn du Vor-Ort-Support vor 2 Jahren für den gesamten Zeitraum der Gewährleistungszeit gebucht hattest, reicht ein simpler Anruf.

Die Unterlagen dazu (z.B. Garantiekarte) solltest du bei deinem Kauf mit ausgehändigt bekommen haben. Hier findest du auch weitere Informationen und Tipps, wie in deinem Falle zu verfahren ist.

Nun eine Frage von mir an Dich: Traust du dir zu, selbst Hand anzulegen?

Erstmal danke für dir Antwort. Ich habe meine Quittungen gefunden und habe bis August 2016 noch Garantie. Werde damit einfach mal mit meinem Laptop zusammen nach Media Markt fahren

0

Was möchtest Du wissen?