Software "Driver Tuner": Wer kennt das?

1 Antwort

Ach althaus...
Wie letztens beim Scanner lädt man die Treiber nicht irgendwo, sondern beim Hersteller der Komponente/des Gerätes ( in dem Fall bei AMD ), oder beim Hersteller des Komplettrechners herunter und nicht irgendwo!
Für die Mobile-Varianten von Grafikkarten (erkennbar an dem "M" in der Typenbezeichnung) bekommt man die Treiber aber meist nur beim Hersteller des Laptops.
Also schau mal auf der Internetseite des Laptopherstellers, da wirst Du auf alle Fälle fündig.
Und vor Allem, deinstalliere diesen Driver-Tuner!

24

Danke das deinstallieren ist schon Routine.

0

Nvidia Treiber von 2 verschiedenen Karten installieren, was beachten?

Also ich habe mir gerade die Treiber für meine GTX 960 und meine GTX 470 runtergeladen und gemerkt, dass die genau die selben sind.

Meine Frage wäre jetzt, ob ich den nur einmal installieren muss, wenn ich die Grafikkarte auswechsle ? Also ich installiere ihn jetzt gerade und habe die GTX960 angeschlossen. Wenn ich jetzt die Karte wechsle, muss ich ihn dann nochmals installieren ? Weil ich finde es schon komisch, dass 2 so unterschiedliche Karten den selben Treiber haben. Die Treiber müssten doch aber auf genau "die" Karte angepasst werden.

Oder wie ist das ? Kann ich sie einfach anstecken und damit dann spielen? Ich muss natürlich alle Funktionen haben und nicht nur die richtige Auflösung.

Danke schon mal

...zur Frage

Die Ausnahme unbekannter Softwarefehler (0x00000505) ist in der Anwendung an der Stelle 0x69ab606c aufgetreten - was soll das?

Obige Fehlermeldung tritt auf, wenn ich u.a. bestimmte Programme über Systemsteuerung --> Programme --> Programme und Features deinstallieren möchte. Auch beim Versuch, die Anwendungsregeln der Windows-Firewall zu verändern (Systemsteuerung --> System und Sicherheit --> Windows-Firewall --> Zugelassene Apps) kommt es zu selbiger Fehlermeldung.

Evtl. im Zusammenhang stehend: Gewisse Programme haben Schwierigkeiten mit der Internet-Verbindung (auch bei Deaktiviertem Antivirus-Programm & Firewall). So kann GeForce Experience den aktuellen Game Ready Driver nicht herunterladen, Cloud-Synchronisation bei Origin nicht möglich, etc.

Zum Hintergrund: Laptop ist beim Hersteller eingeliefert worden. Dort u.a. Windows neu aufgesetzt (persönliche Daten größtenteils verloren) --> Backup von externer HDD per Acronis True Image 2016 wiederhergestellt.

McAfee (Testversion) war von Werks her installiert --> Deinstalliert und stattdessen Avira heruntergeladen und installiert.

Eine Deaktivierung des Antivirusprogramms & der Firewall sowie ein mehrfacher Neustart des Rechners führt zu keiner Lösung.

Betriebssystem: Windows 8.1. 64-Bit

Weiß mir jemand weiterzuhelfen?

P.S.: Avira lässt sich aufgrund dessen ebenfalls nicht deinstallieren (siehe oben).

...zur Frage

Wo bekomme ich einen Win 7 Treiber SiS 900-Based PCI Fast Ethernet Adapter her?

Möchte von XP auf Win 7 umstellen, benötige aber vorher einen aktuellen Treiber "*SiS 900-Based PCI Fast Ethernet Adapter"
Der XP - Treiber ist nicht mit Win 7 kompatibel, lt . -Driver Booster!-

Von wo kann man diesen runterladen??

...zur Frage

Grafikkarte vom selbst zusammengebauten PC wird nicht erkannt! (an PC-Profis)

Hey, ich habe mir jetzt einen PC zusammengebaut. Alles klappt super, außer die GTX 760, die wird nicht erkannt. Im Geräte-Manager ist sie glaube ich unter "Andere Geräte", "Unbekanntes Gerät". Ich weiß es nicht so ganz, da da ja kein Name steht, aber bei Grafikkarte steht nur die Intel HD vom Mainboard.

Dann hab ich mir gedacht, ok, da muss ich wohl erstmal den Treiber installieren. Also CD reingeschmissen und das erste ausgewählt "Install display Driver". Dann sucht das Programm erstmal und dann steht da "der Grafiktreiber konnte keine Kompatible Grafikhardware finden".

Dann hab ich im CD Menü "Gigabyte OC GURU II" ausgewählt. So wird das Programm installiert und wenn ich es öffnen will steht da "Please confirm whether to support this VGA card!".

Dann gibt es noch die Auswahl im Menü der CD "Geforce Experience". Wenn ich das auswähle, dann lädt es wieder und da steht "Der Grafiktreiber wird nicht unterstützt. Siehe Systemanforderungen (http://www.nvidia.de/geforce-experience/index.php?page=system-requirements)". Ich müsste dort alles an Anforderungen erfüllt haben, außer vielleicht "Treiber: R290 oder höher".

Sonst kann ich im Menü nur noch "Nvidia Series manual, Browse this CD, Readme, Exit" auswählen. Wenn ich die Treiber im Internet downloade (unter ".....Nvidia.de, Treiber, Treiber downloaden ") kommt genau die gleiche Meldung wie bei 1.

Dann kam mir in den Sinn, das die Graka vielleicht nicht richtig angeschlossen ist, doch das kann auch nicht sein, da sich die Ventilator drehen und das Gerät (ich weiß ja nicht ob es das ist) im Gerätemanager als "unbekanntes Gerät" angezeigt wird.

Mein MB : Asrock Z87 PRO3 Graka: GTX 760 Windows 7 Home Premium 64bit.

(Für mehr Hardware Infos einfach bei meinen Fragen vorbeischauen)

...zur Frage

NVIDIA GeForce Experience lässt sich nicht updaten...

Hi!

Folgendes Problem: Wenn ich die neue Version von NVIDIA GeForce Experience installieren will, kommt immer eine Fehlermeldung, dass Im NVIDIA Installationsprogramm ein Fehler aufgetreten ist. Bei Virtual Audio steht "Fehler" und bei NVIDIA GeForce Experience steht dann "Nicht installiert". Ich habe schon mal versucht, das ganze zu deinstallieren in der Systemsteuerung, aber das klappt auch nicht. Statt "Fehler" steht dann da "Nicht ausgewählt". Im Geräte Manager Virtual Audio und Grafikkarte zu deinstallieren hat auch nichts gebracht. Dann habe ich es etwas radikaler gemacht: In den abgesicherten Modus gestartet und den Display Driver Uninstaller das mal erledigen lassen. Danach waren alle Treiber von NVIDIA schon mal weg. Installieren konnte ich sie danach nur nicht mehr. Weder im abgesichertem Modus, noch im "normalem" Modus und die Grafikkarte wurde nicht mehr erkannt.

Woran liegt das? Ich brauche möglichst schnell eine Lösung, da meine neue Grafikkarte schon unterwegs ist und für die muss ich ja dann auch nen Treiber installieren.

Was mir so aufgefallen ist: Für dem Audiotreiber von Realtek gabs auch laut SlimDrivers ein Update und das ist auch immer fehlgeschlagen. Danach hatte ich keinen Ton mehr und die Lautsprecher wurden nicht mehr erkannt. Deinstallation im Gerätemanger hat auch da nichts gebracht.

Übergangslösung: Zurücksetzung des PC's auf einen früheren Zeitpunkt.

Danke schon mal für eure Hilfe!

PS: sfc /scannow wurde auch schon ausgeführt.

...zur Frage

Was ist ein AMD SATA CONTROLLER?

Habe aus irgend welchen Grund ein Programm auf meinem Notebook, statt den aktuellen Treiber den ich schon seit 40 Minuten suche, wie ihr aus meinen anderen Fragen erkennen könnt. Nun habe ich das neue Programm "Driver Detective" ausgeführt und es hat mir angezeigt, daß 6 Treiber nicht aktuell sind. Davon 2 die er beim Namen genannt hat: Meine Grafikkarte AMD Radeon HD 6310M, hoffe daß ich noch den Link bekomme + AMD SATA CONTROLLER, was ich nicht weiss was das überhaupt ist. Woher bekomme ich den Treiber? Über google suchen hat keinen Sinn, bekomme nur irgend welchen Mist. ...werde das neue Notebook bald gegen die Wand schmeisen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?