Software-as-a-service oder herkömmliche Struktur?

1 Antwort

Das beste wäre wohl ein zentraler Server mit z.b. Windows Server(da es einfach zu bedienen ist) und dort benutzer Konten einzurichten und eine feste Ordnerstruktur, so dass jeder Mitarbeiter sich dort mit seinem Benutzer einloggt über das OpenVPN und genau sieht, in welchem Ordner er seine Dokumente abzulegen hat. Eine Virtuelle Ablage so zu sagen. Z.B. gibt es einen Ordner für "Auftrag in bearbeitung" und einen für "Auftrag erledigt" und andere Ordner für "Bestellungen", sowie "Rechnungen" usw.

Das ganze kann man natürlich auch an einen Cloud Dienst abgeben, aber das ist halt die kostenfrage. (Breakevenpoint)

Vor- und Nachteile gibt es da nicht wirklich. In beiden fällen kann die Datensicherheit gefährdet sein, aber das ist wie bereits genannt eine Kostenfrage! ;-)

Handys im selben W-Lan-Netzwerk haben Zugriff auf Bilder von meinen PC?

Hallo, meine Schwester hat mir gerade gezeigt, das sie in der Galerie ihres Handys eine Kategorie "Geräte" gefunden hat und das dort mein PC drauf ist, wo alle Bilder drin sind. Das funktioniert nur mit W-Lan, mit mobilen Daten wurde ihr mein PC nicht angezeigt. Liegt das an den Daten in der Samsung Cloud meines S7 Edges? Wie kann ich es verhindern, das jeder im W-Lan-Netzwerk auf die Bilder meines Handys (die selben sind auch auf dem PC) zugreifen kann? So was kann ja nicht sein.

LG Tony

...zur Frage

Cloud für mehrere Personen

Hallo, Ich möchte mit ein paar Freunden in einer Cloud Dateien teilen.Es sollte jeder Dateien ablegen können und wenn neue Dateien hinzugefügt werden sollten alle Benutzer eine Benachrichtigung bekommen. Und dies alles auf dem Handy und Pc. Was gibt es für Möglichkeiten?

...zur Frage

Wie kann man auf Daten vom Synology NAS zugreifen?

Hallo Zusammen,

Ich habe Ordner auf einem Synology NAS eines Kollegen freigegeben bekommen die ich mit meinem Computer synchronisiere. Aus Platzgründen synchronisiere ich aber nur einige (nicht alle).

Kann ich auf die anderen Ordner auch zugreifen ohne alles herunterladen zu müssen. So wie man bei der Web-Version von Dropbox alle Dateien/Bilder/etc sieht und dann die benötigten herunterladen kann.

Ich glaube, das müsste schon möglich sein.

Wenn ja wie? Auf einer Web-Anwendung (DiskStation Manager) oder im Programm (Cloud Station Drive)?

Vielen Dank

Photelegy

...zur Frage

Welche Cloud ist zu empfehlen?

Meine Frage steht oben, ich würde gerne in Erfahrung bringen, welches Cloud zu empfehlen ist?

Es geht um private Daten, nichts illegales.

Schön wäre es, wenn Freunde die Daten downloaden könnten.

Jemand einen Tipp?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?