Skyrim ruckelt mit guten system ?!?!?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du V-Sync anhast, kann es sein, dass die Framerate zwichen 30 und 60 FPS springt. Bei den meisten Spielen wird V-Sync auf einen Teiler deiner maximalen möglichen Bildwiederholrate des Monitor gestellt. Das heißt, wenn dein Monitor 60 Hz hat dann kann er maximal 60 Bilder pro Sekunden darstellen. Schaltest du bei dieser Herzzahl V-Sync ein beträgt die maximale FPS 60. Sollte die Grafikkarte mal die 60 nicht schaffen geht sie dementsprechend weiter runter (auf einen Teiler von 60). Bei vielen Spielen wäre dass dann 30 (2 x 30), 20 (3 x 20), 15 (4 x 15) und so weiter. Immer wenn so ein Sprung zu einem anderen Teiler erfolgt nimmt man das als starkes ruckeln wahr und 30 FPS, wie du selber wahrscheinlich weist, sind für manche Augen auch etwas wenig. Wenn du die maximale Leistung herausholen willst, dann schalte V-Sync ab. Aber dadurch kann es passieren, dass ein Bildzerreißen entsteht. Es gibt mittlerweile Technicken wie G-Sync Monitore oder Adaptive V-Sync, die das ganze Problem recht gut angehen. Wenn du mehr darüber erfahren willst musst du leider mal selber über Google suchen, da das hier sonst den Ramen sprengen würde. Ich hoffe, ich konnte dir das soweit erklären, was dein Problem ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dolo13
21.10.2014, 13:47

Danke Sehr gut erklärt :D mal sehen ob das funktioniert hab schon gedacht meine Grafikkarte ist vielleicht defekt :)

0
 (bei hardwareversand zusammengestellt und gekauft)

Nicht böse sein aber wer nicht korrekt Recherchiert und Preise vergleicht zahlt bei Hardwareversand drauf !. Mindfactory.de ist Preiswerter bei gleicher Qualität. das nur als Info nebenher.

Was dein Problem angeht. Daten sichern. Kiste plattmachen. Neu Installieren,alle Pachtes und fixes Installieren. Neuesten Treiber für die Grafikkarte rein ,dann Skyrim drauf und testen. Keine weiteren Tools,Programme oder ähnliches Installieren. Wenn das Game korrekt funktioniert ,nach und nach alle software Installieren die man drauf haben will. Kommt es bei einer Installation danach zu rucklern oder Darstellungsproblemen bei Skyrim hat man den Übeltäter gefunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fugenfuzzi
21.10.2014, 10:54
Skyrim ruckelt mit guten System ?!?!?!

Nicht jeder ist der gleichen Meinung was "gut " ist.

0
Kommentar von Tidos
21.10.2014, 11:03

Die Antwort ist hoffentlich als Scherz gemeint. Wenn ja dann solltest du das beim nächsten Mal kenntlich machen.

3

Einfach mal im Panel des GPU Treiber die Einstellungen prüfen/ändern.

In den Einstellungen bei GeForce, kann man die Anzahl der vorgeränderten Bilder einstellen, lies dir mal Beschreibungen dazu durch wenn du sie irgendwo findest!

Die 280x sollte das eigentlich schaffen, sogar meine 7850 schafft das ohne Probleme :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dolo13
21.10.2014, 13:41

Wie mach ich das sry ich bin da nich so erfahren in den einstellungen rumzutüfteln usw. :D

0

Was möchtest Du wissen?