Skype Anruf - Problem mit dem Aufnahmegerät

2 Antworten

Hatte ein ähnliches Problem mit Aufnahmegerät. ich hab aber Windows 10.

Nach längeren Versuchen habe ich mein Mikrophon aktualisiert. Jetzt funktioniert es wieder

Hallo! Da ist wohl Dein internes Mikrofon den Weg alles Irdischen gegangen. Versuche es mit einem Externen Mikro. Geh in die Systemsteuerung - Mikrofon - Sprachsteuerung klicke das interne Mikro an. Wenn das nicht vorhanden ist klickst Du auf Sonstige. Da machst Du dann eine Sprechprobe. Wenn das nicht geht, ist Dein Mikro hinüber. Freundliche Grüße Donawitzer.

Skype: nach ca. 45 Minuten verzerrte Stimme/ Roboterstimme !

Hallo, nun habe ich mir schon mein zweites Headset gekauft (Trust GXT 37 7.1 Surround) mit USB-Anschluss und habe trotzdem folgendes Problem: nach ca. einer Dreiviertelstunde hören meine Skype-Gesprächspartner mich nur noch mit abgehackter/ verzerrter Stimme. Woran kann das liegen ? Bei meinem vorherigen Klinken-Headset hatte ich genau das selbe Problem.

Mein Computer: iMac (Juni 2007), MacOS X 10.8.3 Internetleitung: DSL 16.000

Anmerkung; mein Internet beziehe ich über einen Adapter, der an den Router angeschlossen ist (Powerline Adapter). Aber ich denke eigentlich nicht, dass dies ein Problem ist, meine PING´s in Spielen z.B. sind gut, meine Download/Internetgeschwindigkeit an sich teste ich eigentlich nie. Welcher Downloadspeed ist denn normal ? 16 mb/s ?

Danke schonmal g

...zur Frage

Skype-Konto mit Microsoft-Konto verbinden - Was bringt das?

Hallo!

Ich habe gesehen, dass man sich seit der neuesten Version von Skype dort auch mit einem Microsoft-Konto anmelden kann; dabei werden dann das Skype-Konto und das Microsoft-Konto miteinander verbunden. Meine Frage: Welche Änderungen, Vorteile und Nachteile bringt das mit sich?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Skype verbraucht extrem viel CPU?

Hallo Leute,

ich war gezwungenermaßen für kurze Zeit auf einen PC mit AMD Sempron angewiesen, und hatte mich an dem schon gewundert: Skype hatte (nur beim schreiben, nicht beim telefonieren!) bis zu 90% der CPU verbraucht. Gut, ich dachte mir das liegt wohl an der Leistung, weil das Ding nur 1,8GHz Single-Core ist. Jedoch sieht es auf meinem neuen Netbook auch nicht anders aus. Dieses hat eine AMD E-450 APU mit 2x 1,65GHz, auch hier saugt Skype sich schwankend zwischen 10 und 70% (!) der CPU, meistens über 50%, unter 50% nur selten. Dies kam mir ziemlich komisch vor, also hab ich das auch mal auf unserem Laptop getestet. Dieser hat einen i7 verbaut mit 4x 2,2GHz und 8 Threads. Sogar da zieht Skype sich noch 10% der CPU. Woran liegt denn das? Das drosselt die Leistung meines Netbooks echt extrem. Click-to-Call hab ich nicht installiert und alle Sachen die CPU fressen könnten hab ich in den Einstellungen abgestellt (Werbung, Anzahl der Online-Nutzer, etc.) Auf allen wurde dies mit Skype 5.10 getestet, da heute Skype 6 rausgekommen ist hab ich dies auch gleich runtergeladen, und es ist immernoch das gleiche Problem. Weiß jemand weiter? Ich würd ungern auf Skype verzichten, da ich dies auch mit Facebook verbunden habe (liegts vielleicht daran?) damit ich nicht immer auf Facebook selber gehen muss.

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?